Thadeusz und die Beobachter: Produktion einer Sendung (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
Produktion einer Sendung von "Thadeusz und die Beobachter" | Bild: rbb / Oliver Ziebe

- Veranstaltungen

Sie wollen bei einer Fernsehaufzeichnung dabei sein? "THADEUSZ und die Beobachter" live erleben? Ein Konzert im Großen Sendesaal des rbb besuchen? Hier informieren wir Sie über öffentliche Veranstaltungen und Produktionen mit Publikum im rbb. Bei Fragen hilft Ihnen gern unsere Service-Redaktion unter service-redaktion@rbb-online.de.

 

 

 

 

 

NOVEMBER

Mittwoch, 21.11.
19.00 Uhr
Kleiner Sendesaal
"Knapp Daneben" mit Yvonne Catterfeld
Yvonne Catterfeld, eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Sängerinnen der jüngsten Zeit, freut sich auf eine besondere Sendung und eine einmalige Konstellation:
Als Gast von radioBERLIN-Moderator Heiner Knapp stellt sie sich ungewöhnlichen Fragen und lässt erstmals ihrer Lust an der musikalischen Improvisation freien Lauf.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Heiner Knapp, radioBERLIN 88,8
Eintritt frei! Karten können nur über das Programm von radioBERLIN 88,8 gewonnen werden!

Donnerstag, 22.11.
20.15 Uhr
Studio A, FSZ
Die „Abendshow“ – live aus Berlin
Mit Britta Steffenhagen und Marco Seiffert
Spots an für die neue „Abendshow“ - live aus der aufregendsten Stadt der Welt!
Seit fast 60 Jahren ist die „Abendschau“ der treue Begleiter in Berlin. Jetzt gibt es die „Abendshow“! Überraschend, kantig, schräg. So wie Berlin.
Mitten im modernen Studio-Set ein Moderationstisch frei nach dem ersten „Abendschau“-Möbel von 1958. Doch das frische Berlin-Magazin katapultiert den Retro-Charme mutig in die Jetztzeit und nimmt individuell und frech bis spöttisch Kurs auf die Themen der Metropole.
Das 45-minütige Magazin berichtet unterhaltsam-satirisch und politisch zupackend über die Geschicke der Stadt. Ein Metropolen-Format mit Relevanz und Glanz. Klar in der Sache, leicht im Ton, abwechslungsreich in der Form.
Rund 100 Gäste können die Sendung live im Studio verfolgen.
Britta Steffenhagen und Marco Seiffert führen gemeinsam durch die „Abendshow“. Spannung, wilder Humor und relevante Unterhaltung garantiert.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Oliver Jarasch
Eintritt frei! Sie wollen live dabei sein? Tickets gewinnen unter: rbb-online.de/abendshow, Tel. 030 97993 2171 (Mo – So 09.00 – 22.00 Uhr)

Hörspielkino unterm Sternenhimmel: Die Herbststaffel
Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, 12169 Berlin
Freitag, 23.11.
20.00 Uhr
PAUL AUSTER
Er ist der Meister der verwickelten Erzählweisen - Paul Auster. Darüber, was "Leviathan" alles an Autobiographischem enthält, können wir natürlich nur spekulieren. Auf jeden Fall trägt der Held die Initialien des Autors und der Name der zweiten Frau des Erzählers in der Geschichte "Iris" ergibt rückwärts gelesen den Namen der zweiten Frau Austers "Siri". Spekulieren Sie also selbst.
Leviathan
von Paul Auster
Ein Mann jagt sich mit einem selbstgebauten Sprengsatz in die Luft. Während die Polizei noch über seine Identität rätselt, steht für den Schriftsteller Peter Aaron fest, dass es sich dabei nur um seinen Freund und Kollegen Benjamin Sachs handeln kann. Wie konnte aus dem ehemals so erfolgreichen Schriftsteller ein Bombenbauer werden?
Veranstalter: Die Veranstaltungsreihe wurde vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) initiiert und wird unterstützt vom Hörverlag.
Redaktion im rbb: Dr. Lutz Oehmichen, radioeins
Karten: € 8,00 (erm. € 6,00), Onlinebuchung: planetarium.berlin
Karteninformationen & -reservierung: 030 - 7900 930 (Mo - Fr 09.00-14.00 Uhr)
Veranstalter: Die Veranstaltungsreihe wurde vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) initiiert und wird unterstützt vom Hörverlag.
Redaktion im rbb: Dr. Lutz Oehmichen, radioeins
Karten: € 8,00 / erm. € 6,00
Karteninformation: Tel.: 030 / 7900930 (Mo-Fr 09:00-14:00)

Sonntag, 25.11.
16.00 Uhr
Großer Sendesaal
Herbstkonzert 2018 des Akademischen Orchesters Berlin e. V.
Solisten: Mariya Krasnyuk, Violine
Akademisches Orchester Berlin e.V.
Musikalische Leitung: Peter Aderhold
L. v. Beethoven Egmont Ouvertüre
D. Schostakowitsch Violinkonzert Nr. 2
F. Mendelssohn-Bartholdy Sinfonie Nr. 5 „Reformationssinfonie”
Veranstalter: Akademisches Orchester Berlin e.V.
Karten € 20,00 / € 16,00 (€ 16,00 / 12,00 für Schüler und Studenten) sind erhältlich unter www.aob-ev.de und an der Abendkasse

Sonntag, 25.11.
19.00 Uhr
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin
KULTURRADIO KLASSIK SLAM
Kammermusik mit Freunden
kulturradio hat nach Hausmusik-Ensembles gesucht, die Lust auf einen gemeinsamen Konzertabend auf einer großer Bühne haben. Wettstreit inklusive. Es geht um eine professionelle Aufnahme in den rbb-Studios im Haus des Rundfunks. Im Vorfeld probten die Ensembles mit Musikern des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin.
Folgende Ensembles spielen um die Trophäe:
Windstärke 5
ViVaCe
Trio halbsieben
Jokl&Svak
Projekt Intrada
Die Goldelsen
Die kulturradio-Kritiker Christine Lemke-Matwey, Kai Luehrs-Kaiser und Andreas Göbel geben als Live-Jury ein erstes Urteil ab, die Entscheidung aber fällt das Publikum!
Die Veranstaltung wird via Live-Stream auf kulturradio.de übertragen.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Cornelia de Reese, kulturradio
Karten € 10,00 Euro, erhältlich über heimathafen-neukoelln.de, telefonisch unter 030 56821340 sowie an der Abendkasse

Montag, 26.11.
19.00 Uhr
Kleiner Sendesaal
Revolverheld
Vor ihrer großen "Zimmer mit Blick"-Arena-Tour legen die Jungs von Revolverheld am 26. November einen Stopp im Kleinen Sendesaal des rbb ein. Sänger Johannes Strate verspricht für dieses intime Clubkonzert die schönsten Songs aus 13 Jahren Revolverheld-Bandgeschichte – und natürlich die Hits vom aktuellen „Zimmer mit Blick“-Album.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Holger Lachmann, radioBERLIN 88,8
Eintritt frei! Karten können nur über das Programm von radioBERLIN 88,8 gewonnen werden!

Dienstag, 27.11.
20.15 Uhr
Studio A, FSZ
THADEUSZ UND DIE BEOBACHTER
„THADEUSZ und die Beobachter“ ist die politische Gesprächssendung des rbb aus der Hauptstadt für die ganze Republik. Mit vier Kolleginnen und Kollegen aus dem journalistischen Fach, den Beobachtern, diskutiert Jörg Thadeusz 60 Minuten lang aktuelle politische Themen aus möglichst vielen Blickwinkeln. Das Quintett will Meinungen hören und gegeneinander spiegeln, Einschätzungen hinterfragen und Prognosen wagen.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Volker Hartel, FS-Unterhaltung
Karten € 8,00 über TV-Ticketservice , Tel.: 030 5360640 oder – mit Glück - zu gewinnen über beobachter@rbb-online.de

Mittwoch, 28.11.
20.15 Uhr
Studio A, FSZ
rbb Praxis
Moderation: Raiko Thal
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Kristina Henss, rbb Praxis
Geladene Gäste!

Donnerstag, 29.11.
20.15 Uhr
Studio A, FSZ
Die „Abendshow“ – live aus Berlin
Mit Britta Steffenhagen und Marco Seiffert
Spots an für die neue „Abendshow“ - live aus der aufregendsten Stadt der Welt!
Seit fast 60 Jahren ist die „Abendschau“ der treue Begleiter in Berlin. Jetzt gibt es die „Abendshow“! Überraschend, kantig, schräg. So wie Berlin.
Mitten im modernen Studio-Set ein Moderationstisch frei nach dem ersten „Abendschau“-Möbel von 1958. Doch das frische Berlin-Magazin katapultiert den Retro-Charme mutig in die Jetztzeit und nimmt individuell und frech bis spöttisch Kurs auf die Themen der Metropole.
Das 45-minütige Magazin berichtet unterhaltsam-satirisch und politisch zupackend über die Geschicke der Stadt. Ein Metropolen-Format mit Relevanz und Glanz. Klar in der Sache, leicht im Ton, abwechslungsreich in der Form.
Rund 100 Gäste können die Sendung live im Studio verfolgen.
Britta Steffenhagen und Marco Seiffert führen gemeinsam durch die „Abendshow“. Spannung, wilder Humor und relevante Unterhaltung garantiert.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Oliver Jarasch
Eintritt frei! Sie wollen live dabei sein? Tickets gewinnen unter: rbb-online.de/abendshow, Tel. 030 97993 2171 (Mo – So 09.00 – 22.00 Uhr)

Änderungen vorbehalten!

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Weitere Informationen

Veranstaltungstickets online

Hier können Sie Tickets für die vom rbb Fernsehen und den rbb-Hörfunkprogrammen präsentierten Veranstaltungen erwerben.