Thadeusz und die Beobachter: Produktion einer Sendung (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
Produktion einer Sendung von "Thadeusz und die Beobachter" | Bild: rbb / Oliver Ziebe

- Veranstaltungen

Sie wollen bei einer Fernsehaufzeichnung dabei sein? "THADEUSZ und die Beobachter" live erleben? Ein Konzert im Großen Sendesaal des rbb besuchen? Hier informieren wir Sie über öffentliche Veranstaltungen und Produktionen mit Publikum im rbb. Bei Fragen hilft Ihnen gern unsere Service-Redaktion unter service-redaktion@rbb-online.de.

 

 

 

 

 

AUGUST

Donnerstag, 01.08.
19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
WATERGATE CLUB, Falckensteinstr. 49, 10997 Berlin
Draußen: Die rbbKultur Sommer Lounge auf der Spree
Dorothee Oberlinger, Flöte, & Dmitry Sinkovsky, Violine
Víkingur Ólafsson
, Klavier
Kian Soltani, Cello, & Aaron Pilsan, Klavier
Asya Fateyeva
, Saxophon & Roman Yusipey, Akkordeon
Die rbbKultur Sommer Lounge hat sich als Open-Air-Version der rbbKultur Klassik Lounge bereits einen festen Platz im sommerlichen Veranstaltungskalender Berlins erobert. 2019 gilt es ein erstes kleines Jubiläum zu feiern: fünf Jahre rbbKultur Sommer Lounge. Dabei sind am 01.08. auf der schwimmenden Bühne an der Oberbaumbrücke die Star-Flötistin Dorothee Oberlinger, der Cellist Kian Soltani im Duo mit Aaron Pilsan, die Saxophonistin Asya Fateyeva sowie der gefeierte isländische Pianist Víkingur Ólafsson.
Wie auch in den Vorjahren gibt es einen Livestream auf www.rbbkultur.de, und am 02.08. um 00.00 Uhr wird die Aufzeichnung im rbb Fernsehen gesendet.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Christian Detig / Maren Borchers, rbbKultur
Karten € 10,00 Euro an der Abendkasse
(Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Club statt.)

Mittwoch, 14.08.
18.00 bis 21.00 Uhr
Dach des Haus des Rundfunks
Steigen Sie uns aufs Dach!
Abendschau und Inforadio wollen´s wissen: Was sind Ihre Fragen zum Programm? Was treibt Sie um in Berlin? Welche Themen würden Sie gerne in der Abendschau sehen und im Inforadio hören? Lob, Kritik und Anregungen - immer her damit!
Lernen Sie ModeratorInnen und RedakteurInnen Ihrer Informationsprogramme kennen und diskutieren Sie mit.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Ralf Ayen (Abendschau) und Jana Behrend (Inforadio)
Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung vom 4.8. bis 9.8. per mail: service-redaktion@rbb-online.de oder unter 030/ 97993 - 2171.

Mittwoch, 21.08.
19.00 Uhr
Kleiner Sendesaal
Knapp Daneben mit Gregor Meyle
Gregor Meyle lebt seinen Traum: seine Konzerte sind ausverkauft und Goldene Schallplatten sowie Auszeichnungen wie der „Echo“ unterstreichen seine Qualitäten als Sänger und Songschreiber.
Doch selbst wer ihn noch nie im Konzert erlebt hat – spätestens seit den TV-Sendungen „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und „Meylensteine“ weiß man, dass der Vater einer inzwischen einjährigen Tochter sein Publikum mit Charme und witzigen Anekdoten in den Bann zieht.
„Hätt‘ auch anders kommen können“
Der Titel von Gregors aktuellem Album bezeugt, wie demütig und dankbar er über seine „ersten 40 Jahre“ ist – und aus denen er am 21. August rbb88.8-Moderator Heiner Knapp erzählen wird.
Heiner Knapp entlockt Gregor aber nicht nur Details aus seinem Leben – er begleitet ihn bei seinen Songs auch einfühlsam am Flügel.
So entstehen einzigartige und unvergessene Momente.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Heiner Knapp, rbb88.8
Eintritt frei! Karten können nur über das Programm von rbb88.8 gewonnen werden.

Sonnabend, 24.08. bis Sonnabend, 31.08.
Park am Gleisdreieck (Ostteil) in Berlin-Kreuzberg
Livesendungen und Konzerte
Das radioeins Parkfest
Acht Tage lang, umsonst und draußen im Park am Gleisdreieck (Ostteil): Das schöne radioeins Parkfest mit Livesendungen, Konzerten, Kinderprogramm, der radioeins-Sportstunde und dem Theater Anu mit einer Lichtinstallation auf der Wiese. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns!
Der Park am Gleisdreieck verwandelt sich während des Parkfestes wieder in das radioeins-Außenstudio mit Biergartenatmosphäre und feinen Konzerten. Mit dabei in diesem Jahr: Tiwayo, Bob Mould, Cari Cari, Wanda (akustisches Duo), Pom Poko und andere. Lustig wird es mit Kurt Krömer, Horst Evers, Sebastian Lehmann, Dr. Pop und Shahak Shapira.
Aber auch Unterhaltung „nicht nur für Erwachsene“ wird geboten, z. B. mit dem Atze Musiktheater, den Millibillies und Suli Pushban. Sie können Draisine fahren, auf der Wiese tanzen und in der Sportstunde Ultimate Frisbee, Jugger oder Animal Flow ausprobieren und natürlich darf auch Yoga nicht fehlen.
Besondere Highlights:
Sonnabend, 24.08.
Eröffnungsabend wird moderiert von Musikchefin Anja Caspary.
Mit Horst Evers, Bob Mould, Tiwayo u.a.
Sonntag, 25.08.
Kinderprogramm und Entspannung auf der Wiese, Führungen und Boule. Abends das Lichterlabyrinth des Theater Anu auf der Wiese.
Sonnabend, 31.08.
Zwei Männer – Drei Welten
Krömer & Friends live auf der Bühne mit zwei Stunden Podcastaufzeichnung. Kurt Krömer und Jakob Hein empfangen u. a. Nikeata Thompson
Und ab 21:00 WIESENDISKO
Tanzen und Chillen mit dem radioeins Soundbike auf der Wiese.
Das komplette Programm findet sich unter: www.radioeins.de/Parkfest
Veranstalter: Artecom in Zusammenarbeit mit dem rbb
Projektleitung: Gabi Beck / Cathrin Bonhoff

Montag, 26.08.
22.00 Uhr (Einlass 21.00 Uhr)
Lichthof im Haus des Rundfunks
„Nachtmusik im rbb“
mit David Orlowsky
Nach dem erfolgreichen Auftakt im Juni wartet bei der zweiten „Nachtmusik im rbb“ am 26. August ein besonderes musikalisches Ereignis auf das Publikum: das David Orlowsky Trio, das auf Abschiedstournee ist und an diesem Abend zum letzten Mal in Berlin spielt.
Wohl kaum ein anderes Ensemble hat die Tradition der Klezmermusik auf faszinierendere Weise fortgeführt als das David Orlowsky Trio. Ihre Musik atmet den Geist des Klezmer und ist durchdrungen von der Neugier nach neuen Klängen und musikalischen Wegen. Die ECHO-Klassik Preisträger komponieren ihre Musik, für die sie den Begriff „chamber.world.music“ geprägt haben, weitgehend selbst und faszinieren das Publikum seit 20 Jahren in großen Sälen und kleinen Clubs – und nun zum Abschied auch im nächtlichen Haus des Rundfunks.
Nächster Termin: 27.09.2019 mit Jocelyn B. Smith
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Christian Detig, rbbKultur
Eintritt € 10,00 an der Abendkasse

Dienstag, 27.08.
20.15 Uhr
Studio A, FSZ
THADEUSZ UND DIE BEOBACHTER
„THADEUSZ und die Beobachter“ ist die politische Gesprächssendung des rbb aus der Hauptstadt für die ganze Republik. Mit vier Kolleginnen und Kollegen aus dem journalistischen Fach, den Beobachtern, diskutiert Jörg Thadeusz 60 Minuten lang aktuelle politische Themen aus möglichst vielen Blickwinkeln. Das Quintett will Meinungen hören und gegeneinander spiegeln, Einschätzungen hinterfragen und Prognosen wagen.
Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: Thomas Baumann, FS-Unterhaltung
Karten € 8,00 über TV-Ticketservice , Tel.: 030 / 5360640 oder – mit Glück - zu gewinnen über beobachter@rbb-online.de

Änderungen vorbehalten!

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Weitere Informationen

Veranstaltungstickets online

Hier können Sie Tickets für die vom rbb Fernsehen und den rbb-Hörfunkprogrammen präsentierten Veranstaltungen erwerben.