Hannes, Tim, Mina, Alina und Lili mit Sofia am Filmset, Foto: DOKfilm/ rbb
Bild: rbb

- 4. Und Action!

Endlich ist es soweit: Ab heute laufen die Kameras für die Kurzfilmreihe, in denen Alina, Hannes, Lilia, Mina, Tim und Yusuf eine Freundesclique spielen, die durch ein plötzliches Liebespaar auf eine harte Probe gestellt wird.

Die Jungschauspieler sind aufgeregt – und das nicht ohne Grund. Bei einer letzten Probe vor Beginn der Dreharbeiten stellt Regisseurin Sofia allerhand Defizite fest: Yusuf muss vor der Kamera souverän rappen können, doch noch immer hadert er mit dem Text.

Eine weitere Baustelle ist das Liebeslied, dass Tim in seiner Rolle als Mädchenschwarm Tobi darbieten muss. Der Schüler hat keinerlei Gitarrenkenntnisse und soll trotzdem am nächsten Tag als Meistergitarrist vor die Kamera treten. Entsprechend groß ist die Nervosität.

Auch Hannes, Lili und Alina gehen mit einigen Sorgenfalten in die Dreharbeiten. Noch findet Regisseurin Sofia die von ihnen einstudierte Lästerszene viel zu übertrieben. Als sie schließlich am ersten Drehort eintreffen, einem Freibad in Berlin, stellen die Debütanten schnell fest, dass bei einem Filmdreh weit mehr Hürden zu nehmen sind als ursprünglich angenommen . . .

Erstausstrahlung 20.11.2014 bei KiKA

Mehr Infos

  • Bilder

  • Orte

Weitere Folgen

RSS-Feed