Stefan Lars Wachsmuth, Foto: DOKfilm/ rbb
Bild: rbb

- Stefan Lars Wachsmuth

Der schwedische Musiker und kreative Künstler ist Tims Gitarrenlehrer. Er hat alle Hände damit zu tun, seinem Schützling die Gitarrentöne beizubringen.

Steckbrief

Name:
Stefan Lars Wachsmuth

Alter:
33

Sternzeichen:
Fisch

Wie würdest Du Dich in fünf Worten beschreiben:
Polyvalent, experimentell, dekonstruierend, progressiv und eklektisch.

Beruf:
Musiker, kreativer Künstler

Lieblingsschauspieler:
John Cassavetes

Dein schönstes Erlebnis:
Es gab so viele wahnsinnig schöne Erlebnisse. Meistens sind es die magischen/ spirituellen Momente der Inspiration und Improvisation, die im Herzen und im Gedächtnis bleiben.

Deine größte Herausforderung:
Musik lernen

Deine große Liebe:
My gypsy woman

Fünf Tipps für Künstler von Stefan Lars Wachsmuth

1. Verstehe Schwierigkeiten als Herausforderungen, Differenzen als wertvoll und gib niemals auf.

2. Das zu lieben, was man tut, bzw. das zu tun, was man liebt, zahlt sich aus.

3. Kämpfe jeden Tag, nimm nichts für selbstverständlich; konzentrier Dich auf Deine Stärken, aber setze Dich mit deinen Schwächen auseinander, damit Du nichts ausbremst - und keine Angst hast Dir helfen zu lassen.

4. Step by step - es ist leicht vom Erfolg zu träumen, und noch leichter enttäuscht zu sein, wenn die Wirklichkeit anders aussieht, als in der Fantasie. Definiere Erfolg über das, was Du tatsächlich jeden Tag machst und tust, nicht über das, was du repräsentierst oder repräsentieren möchtest.

5. Die Künstlerproblematik zeigt viele Ambivalenzen, lerne sie wertzuschätzen und zu verstehen, um nicht Schuldgefühle auf andere zu schieben, sondern Lösungen zu finden. Es gibt die Möglichkeit Kunst als eine spirituelle/ psychologische Reise zu verstehen: kurz sei glücklich.

 

Mehr Infos im Web

Infos über Stefan Lars Wachsmuth

Mehr von Stefan Lars Wachsmuth

RSS-Feed
  • Tim und Stefan Lars Wachsmuth mit Gitarre im Loft, Foto: Karin Laubenstein/ rbb
    rbb

    - Gitarrencoaching für Tim

    Bei Gitarrencoach Stefan Lars Wachsmuth bekommt Tim Gitarrenunterricht. Als absoluter Anfänger soll er in seiner Rolle als Mädchenschwarm Tobi innerhalb von 24 Stunden ein Liebeslied auf der Gitarre spielen können und dazu noch singen . . .

  • Scube Parks Berlin: Tim spielt Gitarre, Foto: DOKfilm/ rbb
    rbb

    - SCUBE Park Berlin

    Der SCUBE Park in Neukölln bietet Übernachtungsmöglichkeiten in einem 3x3 Meter Holzwürfel (SCUBE) mit bodentiefen Fensterfront. Der Park besteht aus 34 Scubes, einem Gemeinschaftshaus mit Waschräumen und einem Aufenthaltsraum. Hier wird unter anderem Tims Gitarrenszene für die Kurzfilme gedreht.

  • Yusuf und Rapper Gier, Foto: DOKfilm/ rbb
    rbb

    So 16.04.2017 | 20:10 | verknallt & abgedreht - 3. Übung macht den Meister!

    Erhöhte Herzschlag-Frequenz in der WG der Jungschauspieler: Den sechs Schülern bleibt nur ein Tag Zeit, um sich auf ihren ersten Auftritt vor der Kinokamera vorzubereiten. Yusuf schlüpft in die Rolle eines Rappers, der Liebesdingen gegenüber eher abgeneigt ist.

  • Tim mit Gitarre am Set, Foto: DOKfilm/ rbb
    rbb

    So 23.04.2017 | 20:35 | verknallt & abgedreht - 6. Das ist kein Liebeslied!

    Für Tim ist heute der Tag der Wahrheit gekommen. Mehrere Szenen stehen auf dem Drehplan, in denen er als Gitarre spielender Mädchenschwarm brillieren soll.