Moderatorin Griet von Petersdorff
rbb
Bild: rbb

- Warschauer Notizen vom 22.07.2017

+ Welcome to Poland William & Kate
+ Deutschland gewinnt weiteres UNESCO Welterbe
+ UNESCO Weltnaturerbe, der Białowieża-Urwald in Gefahr
+ Hippes Bart-Styling in Warschau
 
WARSCHAUER NOTIZEN von und mit Griet von Petersdorff, ARD- Korrespondentin in Warschau.

Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kindern bei der Ankunft in Warschau

Welcome to Poland William & Kate

Mit Kind und Kegel besuchten die britischen Royals Polen - und wurden begeistert aufgenommen. Immerhin leben 800.000 polnische Migranten im Vereinigten Königreich.

Deutschland gewinnt weiteres UNESCO Welterbe

Deutschland gewinnt weiteres UNESCO Welterbe

Die sagenhaften Eiszeit Höhlen auf der schwäbischen Alb sind von der UNESCO in Krakau zum 42. deutschen Welterbe erklärt worden.

Bialowieza-Urwald

UNESCO Weltnaturerbe Białowieża-Urwald in Gefahr

1500 km2 einzig artiger Urwald erstrecken sich auf polnischer und weißrussischer Seite. Doch jetzt bedrohen Borkenkäfer und Abholzung den Welterbe-Wald.

Mann bekommt seinen Bart gestylt

Hippes Bart-Styling in Warschau

Wer was auf sich hält geht in Warschau zum Barbier. Die sonst so lästige Alltagshandlung wird  hier zur puren Entspannung und zum kultischen Ritual.