Tatjana Jury und Janna Falkenstein; Quelle: Oliver Ziebe
Bild: Oliver Ziebe

Der neue rbb Bürgertalk - Live und ungefiltert

Der neue politische Bürgertalk im rbb Fernsehen mit den Moderatorinnen Janna Falkenstein und Tatjana Jury. Einmal im Monat donnerstags live aus Berlin oder Brandenburg von 20:15 bis 21:15 Uhr im rbb Fernsehen.

Die Moderatorinnen Janna Falkenstein und Tatjana Jury fassen die Pro- und Contra-Positionen des Publikums im mobilen Studio und auf den digitalen Kanälen zusammen und konfrontieren damit zwei politisch verantwortliche Gäste.

"Wir vom rbb machen den Menschen ein Angebot: "Sprecht mit! Zeigt Meinung! Streitet! Und seid offen für neue Lösungen!"
Thomas Baumann, Leiter für politische Gesprächssendungen, rbb Fernsehen

#wirmuessenreden

"Wir müssen reden!  Der rbb Bürgertalk" soll sich nicht im Meinungsstreit erschöpfen. Zur Dramaturgie der Sendung gehört, in der Schlussphase des 60-minütigen Austauschs nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen, mit denen sich die streitenden Lager einverstanden erklären können.

Auch das Publikum vor den Bildschirmen zu Hause und unterwegs kann seine Meinung einbringen. Die Redaktion des Bürgertalks liest und verarbeitet vor und während der Sendung die Kommentare auf dieser Website und wertet die sozialen Kanäle des rbb Fernsehens und den Hastag #wirmuessenreden aus. Auch über den zibb-Messenger können die Nutzerinnen und Nutzer live zu Streitfragen der Sendung abstimmen.

"Wir müssen reden! - Der rbb Bürgertalk" wird mit Ausnahme der Ferienzeiten monatlich um 20.15 Uhr vor Ort und live im rbb Fernsehen für Debatten, Streit und Verständigung sorgen.

rbb Fernsehen bei Facebook, Instagram, Twitter

Social-Media-Logos (Montage: rbb/facebook/instagram)
rbb/facebook/instagram

Bei "Wir müssen reden!" steht die Meinung der Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt. Ob im Studio oder zu Hause, wir wollen mit Ihnen diskutieren. Über welchen Kanal, das entscheiden Sie.

Unter dem Hashtag #wirmuessenreden können Sie über Twitter, Facebook & Co. mit uns kommunizieren.

Facebookwww.facebook.com/fernsehen.rbb
Instagram: instagram.com/rbbfernsehen
Twitter: twitter.com/rbbFernsehen