Möckernkiez von oben; Quelle: rbb
rbb
Bild: rbb

Wo Utopie und Realität aufeinandertreffen - Im Möckernkiez

In  der Metropole leben, in einer großen Gemeinschaft, nach eigenen Regeln. Zentral, energiesparend, ökologisch, weltoffen, integrativ. Diesen Traum haben sich die Bewohnerinnen und Bewohner vom Möckernkiez in Berlin-Kreuzberg erfüllt.

Mehr als zehn Jahre hat Berlins größtes genossenschaftliches Bauprojekt gebraucht von der Idee bis zu dem Tag, als die Ersten einziehen konnten. Heute wohnen fast Tausend Menschen in 15 Häusern mit gemeinsamem Dorfplatz.  Einen Teil ihrer Visionen mussten sie aufgeben.

Fächer: Sozialwissenschaften
Klassenstufe: ab Klasse 11
30 Minuten

Herkunft: RBB