Kustodin Ina Pokorny im Naturkundemuseum Potsdam
rbb
Bild: rbb

Kinder stellen Fragen - Der Wolf - Killer, Kuscheltier, Wildtier

Im Naturkundemuseum Potsdam erfahren die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Voltaireschule von der Biologin Dr. Ina Pokorny alles über die Geschichte der Wölfe in Brandenburg.  

Sie erzählt ihnen von den finsteren Jagdmethoden in früheren Zeiten, lässt sie über ein Wolfsfell streichen und gibt ihnen einen Überblick über die Probleme, die die Rückkehr der Wölfe für die Brandenburger aufwirft.

In der anschließenden Diskussion in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam können die Schülerinnen und Schüler alle Argumente für und gegen die Wölfe austauschen und sich so ihre eigene Meinung bilden.

Fächer: Biologie /Sozialkunde
Klassenstufe: ab Klasse 8
15 Minuten

Herkunft: rbb

Unser Web Special

Schlafender Wolf; Quelle: Colourbox
Colourbox

Kinder stellen Fragen ... zum Wolf

Die einen kennen ihn noch als bösen Gegenspieler von Rotkäppchen, die anderen hielten ihn als Kuscheltier im Arm. Und die nächsten sind froh, wenn sie ihm nur hinter einem Zaun begegnen: Der Wolf ruft viele Emotionen hervor, und das schon seit Jahrhunderten. Was also ist seine Geschichte?