Janina, Mohammed, Anna, Aboud, Zaher, Marianna, Tino und Jan (von l.n.r.); Quelle: rbb
Janina, Mohammed, Anna, Aboud, Zaher, Marianna, Tino und Jan (von l.n.r.) | Bild: rbb

rbb wissenszeit - Update - Ein Wiedersehen auf Augenhöhe

Als sich Anna und Mohammed, Mariana und Janina, Tino und Aboud, Zaher und Jan zum ersten Mal trafen, wussten sie nichts voneinander. Die Autorin Sally Musleh Jaber hatte Blind Dates zwischen jeweils einem Geflüchteten und einem Einheimischen arrangiert.

In ihrer Doku-Reihe "Auf Augenhöhe" begegnen sich auf diese Weise Fotografen und Musiker, Studentinnen und Lehrer aus Deutschland, Syrien und dem Irak - und sie alle finden heraus, dass sie viel mehr verbindet als ihr Hobby oder ihr Beruf. Nun kommen sie erneut zusammen. Das Eis ist gebrochen, die Neugierde aufeinander noch gewachsen.

Sie tauschen sich aus über ihre persönlichen Erfahrungen, über Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Kulturen, über witzige und peinliche Missverständnisse. Rückblenden erinnern an die ersten Begegnungen, das Konzert der Band The Trouble Notes wirft auch einen Blick in die Zukunft. Ein Film über das Abenteuer des Kennenlernens.

Fächer: Ethik / Sozialkunde
Klassenstufe: ab Klasse 10
30 Minuten

Herkunft: rbb