Wolf im Wald (Quelle: imago/alimdi)
Bild: imago stock&people

- Deutsche Wölfe in Belgien

Auf der Suche nach neuen Revieren dringen junge Wölfe aus Deutschland immer weiter nach Westen vor und sind inzwischen auch in Belgien angelangt.  

Wie das Agrarministerium in Schwerin am Dienstag mitteilte, wurde eine knapp zweijährige Wölfin aus einem Rudel im westmecklenburgischen Lübtheen unweit von Brüssel entdeckt. Derzeit halte sich das Tier auf einem Militärübungsplatz zwischen Brüssel und Antwerpen auf.

Die Naya genannte Jungwölfin sei mit einem Peilsender ausgestattet, so dass sich die etwa 700 Kilometer lange Wanderung durch Norddeutschland und die Niederlande bis ins belgische Flandern nachvollziehen lasse. Nach Angaben des Bundesamtes für Naturschutz gibt es in Deutschland inzwischen wieder 60 Wolfsrudel.

Quelle: dpa
 

Mehr zum Thema Wölfe

Wolf läuft durch Herbstwald
imago/blickwinkel

Der rbb auf Spurensuche - Rückkehr der Wölfe

Sie sind wieder da! Seit einigen Jahren gehören die Wölfe wieder zu Brandenburg. Das freut viele Naturschützer, ärgert so manchen Bauern und Jäger und verunsichert den ein oder anderen Spaziergänger. Wie das Zusammenleben mit dem Wolf gelingen kann, muss erst noch ausgelotet werden.