Leben unter Bäumen - Ein Jahr im Wald - Film von Stefanie Stoye (01.05.2019, 18:40)
rbb/Colourbox/Andrii

- Leben unter Bäumen - Ein Jahr im Wald

Seelensdorf – ein kleiner Ort im Wald des Domstifts Brandenburg. Hier leben 35 Einwohner, umgeben von 1.900 Hektar Wirtschaftswald aus Kiefern, Eichen, Buchen, Lärchen und Erlen. Mitten drin: Hirsche, Wildschweine, Rehe, Füchse und Hasen. Es fährt kein Bus, es gibt keinen Laden, dafür aber ein Sägewerk mit sieben Mitarbeitern. Das ist das Reich von Förster Friedrich Hinz.

Seit 27 Jahren ist Friedrich Hinz Domstiftsforstmeister in Seelensdorf. Er hat das Amt von seinem Vater übernommen. Gemeinsam mit 35 Seelensdorferinnen und Seelensdorfern lebt er in dem kleinen Dorf mitten im Wald. Für ihn ist der Wald Lebensraum, Arbeitsplatz, Wirtschaftsfaktor und Naturparadies. Die Filmemacherin Stefanie Stoye hat Friedrich Hinz ein Jahr lang im Seelensdorfer Forst begleitet.

Film von Stefanie Stoye/Erstausstrahlung 01.05.2019/rbb