rbb Wissenschaftssalon; Ankündigung (Quelle: rbb)
rbb

Talking Science - Der rbb Wissenschaftssalon

Collage rbb/ausgebucht mit Prof. R. Hüttl (Copy: imago/U. Steinert) Prof. C. Kemfert (Copy: O. Betke) , Prof. J. Vogel (Copy: H. Ja-Götz, Museum für Naturkunde)
Collage rbb mit Prof. R. Hüttl (Copy: imago/U. Steinert) Prof. C. Kemfert (Copy: O. Betke) , Prof. J. Vogel (Copy: H. Ja-Götz, Museum für Naturkunde)

15. April 2019, 19 Uhr - 14 Minuten, um die Welt zu retten

So viel Zeit haben drei prominente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum ersten Mal am 15. April 2019 ab 19 Uhr im Kleinen Sendesaal des Rundfunk Berlin-Brandenburg. Die Experten haben jeweils eine knappe Viertelstunde, um das Publikum von ihren Lösungen zu den zentralen Fragen unserer Zeit zu überzeugen: In welcher Welt wollen wir leben, und was sind wir bereit, dafür zu tun?

Talking Science - Das Zitat

Impressionen der Veranstaltung

Perkussion-Künstlerin Shengnan Hu bei Talking Science

Statements aus dem rbb

Dr. Jan Schulte-Kellinghaus, Programmdirektor rbb
rbb/Oliver Ziebe

Der Programmdirektor

                                    

Volker Wieprecht, Foto: rbb/Jim Rakete
rbb/Jim Rakete

Der Moderator

                               

Der Forscher

Talking Science vor ort

Opener Talking Science; Quelle: rbb
rbb

-

Vom klimagerechten Bauen bis zur Krebsforschung - unser Moderatorenteam Sven Oswald und Julia Fischer interviewt für Sie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Region. Hier erfahren Sie alles über die neuesten Forschungsergebnisse und lernen die Expertinnen und Experten und ihren Arbeitsplatz kennen.