Abstimmungsrunde bei Young Talking Science; Bild: rbb
rbb
Bild: rbb

Talking Science - Verzichten und trotzdem genießen?

Kein Wurststulle mehr fürs Klima? Machst du noch den Führerschein? Reisen nur noch per Bahn? Ja-Sager links, die Nein-Fraktion rechts.   

Tamy Daum und Sven Oswald befragen in der Potsdamer Wissenschaftsetage Schülerinnen und Schüler aus Neuruppin und Potsdam, was sie bereit sind, für den Klimaschutz zu tun.

Mit dabei sind die Mobilitätsforscherin Dr. Sophie Becker vom IASS und die Ökologin Nadja Kath von der Universität Potsdam.

Die Mobilitätsforscherin Dr. Sophia Becker im Porträt (Bild: Lotte Ostermann)

Dr. Sophia Becker, Mobilitätsforscherin

Sophia Becker erforscht am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam, wie die Verkehrswende gelingen kann. Sie ist Leiterin der interdisziplinären Gruppe "Die Verkehrswende als sozial-ökologisches Realexperiment".   

Nadja kath; Bild: Mario Sitte

Nadja Kath, Biologin und Ernährungsexpertin

Nadja Kath ist derzeit Doktorandin der Ökologie an der Uni Potsdam und setzt sich in Vorträgen und Veranstaltungen mit dem Themen Ernährung und Nachhaltigkeit auseinander.  

Fächer: Politische Bildung
Klassenstufe: ab Klasse 7
30 Minuten

Herkunft: rbb