Übersichtskarte der Wolfsterritorien in Deutschland
Bild: Kira Schacht/rbb, Clemens Haug/mdr

Die Rückkehr der Wölfe - Von der Lausitz bis nach Bayern

Vor 17 Jahren wanderten die ersten Wölfe von Polen aus in die Lausitz ein. Inzwischen sind sie in vielen Teilen Deutschlands wieder heimisch. Anhand unserer Karte können Sie sich einen Überblick über die Wolfsterritorien verschaffen.  

Auf der Karte sind die Wolfsrudel, Paare und Einzeltiere zu sehen, die seit dem Jahr 2000  feste Territorien bewohnen. Scrollen Sie weiter nach unten, dann erfahren Sie allerlei Wissenswertes über den Wolf, u. a. über Lebensräume und Fressverhalten, über das Wolfsmonotoring, mögliche Gefahren für Weidetiere und Menschen und auch die Kosten, die die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland verursachen.  

Scrollen Sie sich durch die Themen ...

Wo exakt sich Wölfe aufhalten, ist schwer herauszufinden. Ein sicherer Beweis sind Fotos der Kameras, die Tierbeobachter aufstellen. Die Beobachter sammeln alles, was Hinweise liefern kann: Sie analysieren die DNA aus Speichelspuren in Bisswunden, Haaren, Urin- und Kot.

Die Karte ist eine Kooperation des Rundfunk Berlin-Brandenburg mit dem Mitteldeutschen Rundfunk.