Ein Grauwolf schaut in die Kamera (Quelle: Colourbox)
Colourbox
Bild: Colourbox

Di 09.10.2018 | 19:30 | Brandenburg aktuell - Nach Wolfsriss. Widerstand gegen den Wolf wächst

Wieder gab es Wolfsattacken auf Kälber und Schafsherden in Brandenburg. Nicht nur im Süden, auch in der nördlichen Prignitz mehren sich die Vorfälle. Landwirte und Tierbesitzer haben Angst, dass das nun zum Alltag werden könnte und fordern wolfsfreie Zonen.  

Beitrag von Stefan Sperfeld