Aktuelle Sendung

hungrige Ziege. Quelle: dpa
dpa
Germendorf, Teltow und Co Kommen die Tierparks heil durch die Krise?

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Tafel mit 2020 und 2021
Colourbox

Neue Wochenserie bei zibb - Jobwechsel wegen Corona?

Viele Menschen können wegen der Pandemie nicht mehr in ihren alten Berufen arbeiten. Vor allem Künstler, Kulturschaffende und Menschen aus Gastronomie und Verantsaltungsbranche sind betroffen - aber auch andere Berufszweige. Trifft das auch auf Sie zu? Haben Sie eine Lösung gefunden und sich neu orientieren können? Wie konnten Sie sich motivieren und wie geht es Ihnen nun damit? Schreiben Sie uns an zibb@rbb-online.de und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Battle of the Autoschrauber

RSS-Feed

Ihre Fragen - unsere Antworten

In einem Seniorenheim wird eine Mitarbeiterin geimpft. Quelle: imago-images/Karina Hessland)
imago-images/Karina Hessland

Die Corona-Impfsprechstunde

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Corona-Impfung - zum Nachlesen für Sie zusammengestellt.

Stand vom 08.01.20

  • Wer kann sich aktuell impfen lassen?

  • Wie kommt man einen Impftermin?

  • Kann man sich für einen Impfstoff entscheiden?

  • Können Risikopatienten sich jetzt schon impfen lassen?

  • Wer garantiert, dass es keine Spätfolgen gibt?

  • Sollte man sich unbedingt impfen lassen?

  • Ist der Impfstoff gegen das mutierte Virus wirksam?

  • Ist die Zweitimpfung mit einem anderen Wirkstoff unbedenklich?

Gäste und Service-Themen in der kommenden Woche

  • Zu Gast bei zibb

  • Servicethemen

Promis, Stars und tolle Menschen

  • Michael Rudolph, Schulleiter der Friedrich Bergius Schule Berlin; Quelle: Charles Yunck via www.imago-image
    Charles Yunck via www.imago-image

    Zu Gast

    Schulleiter und Autor Michael Rudolph

    Er besteht auf Pünktlichkeit und Disziplin: Michael Rudolph gehört zu den Pädagogen, die gar nichts vielen pädagogischen Konzepten und Grabenkämpfen halten, sondern an den Kern ihres Geschäfts glauben: die Wissensvermittlung. Er ist seit 40 Jahren im Berliner Schuldienst - und hatte mit seiner Methode großen Erfolg.

  • Im zibb-Gespräch - Die Autoren Kevin und René Silvergieter Hoogstad

    Kevin und René Silvergieter Hoogstad beschreiben in ihrem Buch "Papa, Papi, Kind" so berührend wie humorvoll die schwierigen Momente und das große Glück als Regenbogenfamilie.

  • Im zibb-Gespräch - Fotograf und Blogger Joab Nist

    Überall im Berlin findet man sie: Zettel, Aufrufe, Angebote, Ausbrüche. Sie sind lustig, skurril und ein kommunikationswissenschaftliches Phänomen. Joab Nist sammelt und veröffentlicht sie in seinem Blog "Notes of Berlin" und hat daraus ein Buch gemacht.

  • Zu Gast - Autorin Ildiko von Kürthy im Gespräch

    Es passiert ja nicht oft, dass Bücher eine Familie gründen. Bei Ildiko von Kürthy, der grundsympathischen Bestsellerautorin, ist das gerade passiert. Zu ihrem Roman "Es wird Zeit" gesellten sich mittlerweile auch noch eine Podcast-Reihe, eine Website als Einladung zum Mitmachen und ein Tagebuch hinzu.

  • Zu Gast - Schauspieler Bjarne Mädel bei zibb

    Der Schauspieler Bjarne Mädel liebt Komik immer dann am meisten, wenn das Lachen kommt, weil es anders nicht auszuhalten wäre. Als irgendwie putziger "Tatortreiniger", knopfäugiges Mobbingopfer in "Stromberg" oder etwas tumber Kommissar in "Mord mit Aussicht" - das Komische ergibt sich bei Mädel immer auch aus Verzweiflung.
  • Zu Gast - Martin Woelffer, Intendant der Komödie am Kurfürstendamm

    Martin Woelffer ist in dritter Generation Chef der privaten Komödie am Kurfürstendamm, die jetzt im Schiller Theater residiert. Voller Euphorie startete dieses Jahr 2020 mit der bis dahin aufwändigsten Produktion "Mord im Orientexpress" ... der Rest ist Pandemie-Geschichte.
  • Zu Gast - Tatort-Regisseur Dietrich Brüggemann

    Vielfach begabt und vielseitig beschäftigt: Dietrich Brüggemann ist Musiker, Regisseur und Autor. In seinem aktuellen Projekt, dem Tatort "Das ist unser Haus", der am Sonntag, 17. Januar in der ARD läuft, konnte er nun all seine Talente gleichermaßen einsetzen.

  • Zu Gast - Nachwuchsschauspielerin Helena Zengel

    Sie ist 12 Jahre alt und schon ein internationaler Filmstar: Helena Zengel. Die blonde Berlinerin fiel mit dem Film "Systemsprenger" auf, der sogar eine Oscar-Nominierung erhielt. Nun drehte sie – noch vor Corona – mit Tom Hanks den Western "Neues aus der Welt".

  • Zu Gast - Kabarettist Sebastian Krämer

    Er hat das Talent zum Glücklichsein, schrieb eine Kritikerin über Sebastian Krämer, was unter singenden Kabarettisten nicht eben weit verbreitet ist. Und so hält er stets gekonnt die Balance zwischen Melancholie und Euphorie.
  • Nina Gummich © imago images/Future Image
    imago images/Future Image

    zu Gast - Schauspielerin Nina Gummich

    Nina Gummich spielte schon mit acht Jahren ihre erste Rolle in einem Weihnachtsfilm - und hörte seitdem einfach nicht mehr auf. Am Potsdamer Hans-Otto-Theater fiel sie in ihrer natürlichen Körperlichkeit auf, große Filmproduktionen wie "Babylon Berlin" und "Unterleuten" folgten. Nun spielt sie in der 3. Staffel der Serie "Charité" die Hauptrolle.

  • Zu Gast - Im Gespräch mit: Ralph Caspers

    "Wer nicht fragt, bleibt dumm", singsangte es schon in den Kindersendungen vor Jahrzehnten. Und das scheint das Motto von Ralph Caspers, dem Kultmoderator der Sendung mit der Maus und "Quarks", bis heute zu sein.
  • Im Gespräch - Jörg Armbruster - Fernsehjournalist, Moderator und Autor

    Jörg Armbruster ist für viele "unser Mann im Nahen Osten". In seinem aktuellen Buch hat er sich mit der Frage auseinandergesetzt, was bleibt vom Arabischen Frühling.

  • Im Gespräch - Albrecht Broemme, Koordinator Impfzentrum Messe Berlin

    Albrecht Broemme leitete über 15 Jahre lang die Berliner Feuerwehr, wurde dann Präsident des Technischen Hilfswerks. Seit 2019 ist er eigentlich im Ruhestand. Doch der 67-Jährige baute im vergangenen Jahr erst ein komplettes Krankenhaus in den Berliner Messehallen, danach baute er Impfzentren auf.

  • Im zibb-Gespräch - Schauspielerin Picco von Groote

    Die Schauspielerin ist jetzt in dem vom rbb koproduzierten Doku-Drama "Die Liebe des Hans Albers" zu sehen. Wir sprechen mit ihr über den Film und ihre Pläne und Gefühle für 2021.

  • Im zibb-Gespräch - Schauspieler & Regisseur Jan Georg Schütte

    Der preisgekrönte Regisseur und Schauspieler liebt die Improvisation und scheut aufgesagte Texte. Wie das funktioniert und warum Stars bei ihm Schlange stehen, erzählt er bei zibb.

  • Zu Gast - Model & Autorin Shermine Shahrivar

    Shermine Shahrivar ist eine öffentliche Person, über die viele Menschen unheimlich viel zu wissen meinen. Die gebürtige Teheranerin hat als Miss Deutschland, Model und "Freundin von ... " einen langen Weg durch die bunten Zeitschriften beschritten und dabei viel gelernt.

  • Zu Gast - Musik von „Oh Brother“

    Die Brüder Felix und Lukas musizieren eigentlich schon immer, zusammen können sie sieben Instrumente spielen. Ihre ersten Bühnenerfahrungen sammelten sie bei großen Castingshows, bevor sie zunächst getrennte Wege gingen und erstmal in Ruhe erwachsen wurde. Doch dann trafen sie sich in Berlin wieder und starten jetzt so richtig durch.

  • Zu Gast - Schauspieler Franz Hartwig bei zibb

    Franz Hartwig ist einer dieser Schauspieler, schrieb die "Süddeutsche Zeitung" einmal, die so "beiläufig bedeutend" sind, dass sie auch in einer Nebenrolle im Gedächtnis bleiben. Und trotzdem nie ihre Figur überstrahlen. Eine schöne Beschreibung für den 34-jährigen gebürtigen Dresdner, der das Theater so wie den Film liebt.

  • Zu Gast - Autor und "Zeit"-Kolumnist Tillmann Prüfer

    Ein Satz, den tatsächlich jeder Eltern-Mensch eines Teenagers schon hundertfach gesagt hat: "Jetzt mach doch endlich mal das Ding aus!" Der "Zeit"-Kolumnist Tillmann Prüfer hat ihn zum Titel seines neuen Buches gewählt, in dem er wieder äußerst unterhaltsam seine blitzgenauen Beobachtungen des Alltags mit seinen vier Töchtern beschreibt.

  • Zu Gast bei zibb - Schauspielerin Claudia Michelsen

    Sie ist die Frau für komplexe Persönlichkeiten: Claudia Michelsen wurde unter vielem anderen bekannt durch TV-Großproduktionen wie "Der Turm" oder "Der Tunnel". Am 27.12.2020 ist sie im neuen Polizeiruf-100-Fall aus Magdeburg zu sehen. Bei zibb stellt sie den Film vor.

  • Zu Gast bei zibb - Die Musikerin CATT

    CATT – ausgesprochen wie die englische Katze – so wurde die Wendländerin Catharina Schorling schon als Kind genannt. Und so erobert sie sehr systematisch die Herzen und Ohren aller, die die Musik der Multiinstrumentalistin hören. Wir lassen uns von ihr bezaubern.

  • Zu Gast bei zibb - Schauspieler Anselm Bresgott

    Mit dem Berliner Schauspieler sprechen wir über seine Rolle als junger "Louis van Beethoven", sein Engagement in der "Fridays for Future"-Bewegung und seine eigenen musikalischen Ambitionen.

  • Zu Gast - Andrea Sawatzki & Christian Berkel

    Sie sind privat ein Traumpaar und beruflich ein Power-Team: Andrea Sawatzki und Christian Berkel! Die beiden Schauspielstars sind aber auch als Autoren erfolgreich: Christian Berkel wurde gerade auch für seinen zweiten Roman "Ada" hochgelobt, Andrea Sawatzkis Bestseller rund um Familie Bundschuh werden ausnahmslos auch fürs TV verfilmt.
  • Im Gespräch mit Katja Ebstein

    Katja Ebstein ist seit einem halben Jahrhundert eine absolute Größe im Showgeschäft. Die Frau mit der ikonischen Ponyfrisur wurde zwar mit ihren Schlagern bekannt, bemerkenswert ist aber bis heute auch ihr großes politisches Engagement.

  • Zu Gast - Schauspielerin Rebecca Immanuel singt

    Rebecca Immanuel ist seit vielen Jahren eine der beliebtesten Schauspielerinnen in Film und Fernsehen - ob als toughe Anwältin in der Erfolgsserie "Edel & Starck" oder als Dr. Fendrich im "Bergdoktor". Doch die vielseitige Künstlerin überraschte uns nun alle mit ihrem Weihnachts-Album "Light" voller herzerwärmender Weihnachts-Coversongs. Wer ihr zuhört, spürt ihre Liebe zu dieser besonderen Zeit. Was genau sie persönlich mit diesen Liedern verbindet, fragen wir heute Rebecca Immanuel selbst.
  • Album "Der Weihnachtsgedanke" - Sängerin Cassandra Steen

    Cassandra Steen hat ihren Traum wahrgemacht und hält ihre ganz persönliche Sicht auf das Fest der Feste mit ihrem neuen Album musikalisch fest. Begonnen hat die Karriere der heute 40-Jährigen schon Anfang der 2000er Jahre: Damals nahm sie Rapper und Produzent Moses Pelham unter seine Fittiche.

  • Zu Gast - Schauspielerin Bettina Zimmermann bei zibb

    Bettina Zimmermann gehört zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen Filmbranche. Doch auch ihre Stimme vermag zu fesseln, wie in ihrem Hörspiel "Kohlrabenschwarz" deutlich wird. Hier geht es um Kriminalfälle, die von düsteren Märchen inspiriert wurden. Alte Sagen, blutige Bräuche im Bayern-Idyll – alles schön gruselig.
  • Zu Gast: Herzchirurg Umeswaran Arunagirinathan - Talk zum Buch: "Der verlorene Patient"

    Der Herzchirurg Dr. Umeswaran Arunagirinathan, von vielen nur Umes genannt, engagiert sich für ein Umdenken in der Krankenversorgung. Im Buch “Der verlorene Patient“ prangert er die Missstände im Gesundheitswesen an: Der Arzt werde zum Unternehmer und könne sich dadurch immer weniger um die Patienten kümmern. 

  • Neuer Film: "Der alte und die Nervensäge" - Zu Gast: Schauspieler David Rott

    Der Veganer und fünffache Familienvater David Rott hat eins den jugendlichen Udo Jürgens überzeugend im Film verkörpert: Nicht mal dem Schlageraltmeister höchstpersönlich fiel auf, dass er von einem anderen Darsteller gespielt wurde. Nun stellt Rott einen neuen Film vor, in dem er Jürgen Prochnows Sohn gibt: "Der alte und die Nervensäge" ist ein turbulentes Roadmovie.

  • Claudius Dreilich & Bernd Römer - Zu Gast: Musiker der Band Karat

    "Über sieben Brücken musst du gehn" ist die erfolgreichste deutsch-deutsche Rockballade - eine Metapher für die getrennten Staaten im Kalten Krieg. 1977 hat Karat das Lied aufgenommen. Drei Jahre später überqueren die Zeilen den eisernen Vorhang: Peter Maffay macht es in der Bundesrepublik zum Hit. Die Geschichte der Rock-Hymne erzählt ein Film mit den Musikern Bernd Römer und Claudius Dreilich am Dienstagabend im rbb-Fernsehen.

Gut zu wissen: Die Service-Themen bei zibb

Das zibb-Wetter um 7 vor 7

- Das zibb-Wetter um 7 vor 7

Wir informieren Sie immer um 7 vor 7 über das aktuelle Wetter in der Region! Unsere zibb-Meteorologen geben Ihnen einen Ausblick über die Aussichten für die kommenden Tage.

Außerdem erfahren wir täglich Wissenswertes über das Wetter vor Ort von unseren 12 zibb-Wetterwissern. Wir haben Zuschauer und Zuschauerinnen in Berlin und Brandenburg ausgewählt und statten jeden Tag einem von ihnen einen Besuch ab.

In einer Pfütze spiegeln sich die Landschaft und Windräder mit sogenannten leuchtenden Nachtwolken am 05.07.2016 kurz vor Mitternacht über Sieversdorf (Brandenburg). (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
dpa/Patrick Pleul

Schicken Sie uns Ihre schönsten Wetter-Bilder

zibb will es wissen: Wie sieht Ihr Wetter aus? Sonnenschein pur, viele Wolken oder womöglich kräftiger Regen? Machen Sie Fotos von Ihrem Wetter und schicken Sie Ihre Bilder an zibb-wetter@rbb-online.de.

Die schönsten Aufnahmen zeigen wir live in der Sendung!

zibb bildschön - unterwegs in der Region

RSS-Feed

Interaktives Zuschauertool des rbb

Eine Familie sitzt vor dem Fernseher mit einem Tablet und spielt bei zibb mit (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Fragen zu unseren Gästen beantworten und gewinnen! - Machen Sie mit! Über meinrbb.de

Jeden Abend stellen wir unseren Zuschauern eine knifflige Frage rund um unserem Gast. Unter allen teilnehmenden Zuschauern verlosen wir am Ende ein zibb-Überraschungspaket und andere tolle Preise. Alles, was Sie brauchen, um mitzumachen, ist ein Handy, ein PC oder ein Tablet! Seien Sie dabei – montags bis freitags ab 18:30 Uhr im rbb Fernsehen! Wir freuen uns auf Sie!

Die schönsten Reiseziele Deutschlands

Die Moderatoren

Newsletter

Newsletter abonnieren (Bild: rbb/imago-images.de/Westend61)
rbb/imago-images.de/Westend61

Empfehlungen aus der Mediathek

In "Die Gärtnerin von Versailles" schlüpft Oscar-Preisträgerin Kate Winslet zu Zeiten des Absolutismus ins Gewand einer modernen Frau, die sich in der intriganten Hofgesellschaft von Louis XIV. zu behaupten weiß. An ihrer Seite spielen der belgische Shootingstar und César-Gewinner Matthias Schoenaerts als berühmter Gartenbaumeister und Hollywoodlegende Alan Rickman in der Rolle des Sonnenkönigs.