Sendung im Detail

zibb Social Media Ecke

Most wanted - In diesen Berufen gibt's noch Jobs

Jetzt Karten sichern!

Madeleine Wehle und Harald Pignatelli mit Gästen im zibb Sommergarten (Quelle: rbb)
rbb

9. Juli bis 17. August 2018 - Besuchen Sie den zibb-Sommergarten!

Es wird wieder laut, blumig, hochspannend & rekordverdächtig - ganze sechs Wochen lang senden wir zibb live aus dem Sommergarten auf dem rbb-Gelände in Babelsberg. Täglich gibt’s die ultimativen Sommertipps, spannende Gäste, Live-Musik, viel Kurioses und immer freitags den "Sommer der Rekorde": Seilspringen mit Skiern, Saltos auf rohen Eiern, Reifenwechsel im Affentempo - wir lassen Berliner und Brandenburger völlig neue Rekorde aufstellen – live und vor Publikum. Sichern Sie sich Ihren Platz bei uns im Sommergarten unter und seien Sie live dabei! Anmeldungen unter Tel: 0331/97993-2171  

Service bei zibb

Promis auf der Couch

Die Vorleser

Angesagt

zibb-Tipps

Traditionelles Johannisreiten in Casel (Quelle: Traditionsverein Casel)
Traditionsverein Casel

zibb-Tipps

Johannisreiten in Drebkau +++ Hundetag im Tierpark Berlin +++ Märkische Modellflugschau auf dem Modellflugplatz Rehfelde +++

Heimkino-Tipps

Szene aus dem Film "Félicité" von ALAIN GOMIS (Quelle: Celine Bozon/Presse)
Celine Bozon/Presse

Heimkino-Tipps von zibb

+++ Felicité +++ Orange Is The New Black, 5.Staffel +++ lieber leben +++

  • Zu Gast bei zibb

  • Servicethemen

  • Quizgewinne

zibb Archiv

  • Skyline von Berlin und das Logo von zibb - Zuhause in Berlin & Brandenburg (Quelle: rbb)
    rbb

    zibb vom 21.06.2018

    +++ Deutsche horten noch immer Milliarden D-Mark +++ Berliner helfen Ferientieren +++ zibb auf der Fête de la Musique +++ Yoga - Innere Kraft gewinnen! +++ Heimkino-Tipps +++ Kunst für Fürstenwerder +++ Berlins next Seepferdchen +++ Zu Gast: Angelo Kelly von "The Kelly Family" +++ zibb-Tipps +++ Frauen spielen Rugby in Schöneberg +++  Moderation: Madeleine Wehle und Uwe Madel

    70 Jahre Deutsche Mark - Deutsche horten noch immer Milliarden D-Mark

    Auf den Tag genau vor 70 Jahren wurde in den westlichen Besatzungszonen Deutschlands die D-Mark als offizielles Zahlungsmittel eingeführt. Vor 16 Jahren musste diese legendäre Währung dann dem Euro weichen. Doch noch immer befinden sich Schätzungen zufolge 12,6 Milliarden Mark im Besitz von Privatleuten. Wo schlummern diese Schätze nur?

    Tierhalter auf Zeit - Haustier-Vermittlung in der Ferienzeit

    Viele Tierbesitzer wissen nicht wohin mit ihrem geliebten Vierbeiner, wenn die Urlaubsreise vor der Tür steht. Gleichzeitig gibt es Menschen, die gerne mal ein Tier auf Zeit bei sich zuhause aufnehmen würden. Diese beiden Seiten bringt Karin Zöller als Vermittlerin zusammen. Die 75-Jährige vermittelt Betreuungsplätze für Haustiere.

    (Quelle: rbb)
    rbb

    Live-Musik in Berlin und Potsdam - zibb auf der Fête de la Musique

    An vielen Orten in Berlin und Potsdam sind an diesem Donnerstag wieder Bühnen aufgebaut und zahlreiche Bands und Solokünstler spielen auf öffentlichen Straßen und Plätzen – ohne Eintritt. Schon seit 1995 gibt´s die Fête in Berlin doch zum ersten Mal ist sie nun solide öffentlich finanziert. Wir waren live vor Ort im Berliner Lustgarten und berichten von den Highlights.

    Service - Yoga – Innere Kraft gewinnen!

    zibb hat sich mit Anna und Sandra aus Potsdam getroffen. Sie haben ein eigenes Studio und sind auf unterschiedlichen Wegen zum Yoga gekommen: Anna durch ein Burnout, Sandra über Weltreisen und viele Jobwechsel. Yoga gibt Ihnen jetzt die innere Ruhe für ein ausgeglichenes Leben. Wir erklären, woher Yoga kommt, welche unterschiedlichen Arten es gibt und wie man es  lernt.

    Erschaffen, verkaufen, helfen - Kunst in Fürstenwerder

    Kunst kann vieles bewirken – Freude beim kreativen Erschaffen beim Künstler selbst, Faszination beim Betrachten bei dem, der sie erwirbt und dann bei sich zu Hause anschaut.  Aber Kunst kann auch helfen. Wenn alle drei Dinge zusammen kommen, ist das große Kunst – und genau dem hat sich Ralf-Dieter Schulz aus Fürstenwerder verschrieben.

    Schwimmen lernen mit zibb - Berlins next Seepferdchen

    Gemeinsam mit den Berliner Bäder-Betrieben haben wir Menschen ab 16 Jahren gesucht, die gerne schwimmen lernen möchten. Die Wahl ist gefallen und die erste Woche ist nun fast geschafft für unsere Teilnehmer von "Berlins next Seepferdchen".

    Zu Gast - Angelo Kelly von "The Kelly Family" bei zibb

    Angelo Kelly, das einst jüngste Mitglied der berühmten "The Kelly Family" war lange der kleine Junge mit der blond gelockten Mähne und der Engelsstimme. Heute ist er selbst Familienvater, seit 16 Jahren verheiratet - und Kopf einer ganz neuen "Kelly Family", der "Angelo Kelly & Family".

  • Skyline von Berlin und das Logo von zibb - Zuhause in Berlin & Brandenburg (Quelle: rbb)
    rbb

    zibb vom 20.06.2018

    +++ Polizei testet Hilfsbereitschaft bei Verkehrsunfall +++ Erstes barrierefreies Coworking-Büro in Berlin +++ Arthrose - der Weg aus dem Schmerz +++ Auf Leben und Tod - Die Jungen Ärzte +++ Geschichte der Gärten in Falkensee +++ live beim Tech Open Air Festival +++ zibb-Tipps +++ Zu Gast Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz +++ Angesagt: Die Kolonnaden Bar auf der Museumsinsel +++ Moderation: Madeleine Wehle und Harald Pignatelli   

    Blaulicht Polizei / Symbolbild © imago/RalphPeters

    Kaum einer hält an und hilft! - Polizei testet Hilfsbereitschaft bei Verkehrsunfall

    Eine Landstraße in Brandenburg. Ein überschlagenes Auto, blutende Insassen, verzweifelte Ersthelfer, die vorbeifahrende Autofahrer um Hilfe bitten – doch kaum einer hält an. Das ist die Realität, die sich bei einem Test der Polizei in Brandenburg offenbart hat: 90 Prozent der Vorbeifahrenden ignorierten die Hilferufe – und hatten anschließend jede Menge Ausreden parat.

    Wo anders sein normal ist - Erstes barrierefreies Coworking-Büro in Berlin

    Das Tuechtig in Wedding ist das erste und bislang einzige behindertengerechte Coworking-Büro in Berlin. Wenn andere von Inklusion sprechen – hier ist sie Normalität. Sowohl Menschen mit als auch ohne Behinderung arbeiten in diesem Gemeinschaftsbüro auf Augenhöhe und profitieren von kreativem Austausch.

    3D-Grafik Kniegelenk (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Arthrose - Arthrose - der Weg aus dem Schmerz

    Fast jeder zehnte Erwachsene leidet in Deutschland an Arthrose. In den betroffenen Gelenken treten Schmerzen auf - oft auch unabhängig von Belastung. Unser Experte im Studio Dr. Carsten Lekutat beleuchtet das Pro und Kontra neuester Therapie-Verfahren und erklärt, wie wichtig Prävention, Ernährung und Bewegung sind und warum Physiotherapie oder Tapes oft so gut wirken.

    Bei der Anamnese eines Patienten in der Charité © rbb/Manfred Pelz
    rbb

    Programmtipp - Auf Leben und Tod - Die Jungen Ärzte

    Hetze in den Kliniken, Ärztemangel auf dem Land, kranke Patienten mit vielen Fragen und Sorgen. Wer sich nach jahrelangem Medizinstudium niederlassen möchte oder als junger Assistenzarzt im Krankenhaus beginnt, fühlt sich oft wie vor einem Sprung ins kalte Wasser.

    Alte und neue Gärten - Geschichte der Gärten in Falkensee

    Normalerweise werden die Exponate für eine Ausstellung an einem Ort zusammengebracht. Bei Bildern, Skulpturen und Installationen ist das logistisch machbar – doch wie löst man diese Aufgabe, wenn es um Gärten geht? In Falkensee, einem Ort der sich selbst als Gartenstadt bezeichnet, ist das gelungen.

    zibb beim Tech Open Air Festival
    rbb

    Live bei der Eröffnungsparty - zibb beim Tech Open Air Festival

    Das siebte Tech Open Air bringt die internationale Kreativ- und Technikszene zu Konferenzen Präsentationen und Party rund um das Funkhaus Nalepastraße zusammen: Startups, Musikproduzenten und die NASA stellen sich vor. Wir waren live bei der Eröffnungsparty mit DJs, Live Bands und Installationen dabei.

    Zu Gast - Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz bei zibb

    Aglaia Szyszkowitz stand bereits im therapeutischen Kammerspiel „Die Wunderübung“ auf der Bühne, in der filmischen Adaption verkörpert sie nun wieder die Historikerin Joana. Am Mittwoch war die interessante Schauspielerin zu Gast bei zibb.

    Kolonnaden Bar Museumsinsel
    David von Becker

    Angesagt - Die Kolonnaden Bar auf der Museumsinsel

    Noch bis Anfang August laden die Staatlichen Museen immer donnerstags von 19 – 22 Uhr zur Kolonnaden Bar auf die Museuminsel Berlin. Kühle Getränke, kurzweilige Vorträge sowie wechselnde DJs versprechen einen lauschigen Sommerabend im Kolonnadenhof direkt an der Spree. Der Eintritt ist frei.

  • Skyline von Berlin und das Logo von zibb - Zuhause in Berlin & Brandenburg (Quelle: rbb)
    rbb

    zibb vom 19.06.2018

    Müssen Berliner Kleingärten nach Brandenburg? +++ Der Hund, mein Kollege +++ Wenn Wildschweine zur Plage werden +++ Überall verschwindet DDR-Kunst +++  Alexa wirbt für Brandenburg +++ Zu Gast: "Journeyman" Fabian Sixtus Körner +++ Leckere Eistrends für den Sommer +++ Moderation: Patricia Pantel und Harald Pignatelli

    Vierbeiner im Lehrerzimmer - Der Hund, mein Kollege

    Was macht man, wenn man Hundebesitzer ist, aber den ganzen Tag auf der Arbeit verbringen muss? Ganz einfach - man nimmt den Vierbeiner mit und macht ihn so praktisch zu seinem Kollegen. Ralf Treptow ist Schulleiter am Rosa Luxemburg-Gymnasium in Pankow. Seinen Rhodesian Ridgeback nimmt der 58-Jährige täglich mit zur Schule – sehr zur Freude der Schüler.

    Service - Wenn Wildschweine zur Plage werden

    70 Prozent der Wildschweine in Deutschland sollen getötet werden, weil sie sich zu schnell vermehren. In Berlin sind rund 5.000 dieser Tiere aktiv, die so manchen Gartenbesitzer zur Weißglut treiben, wenn sie Mülltonnen umschmeißen und Beete verwüsten. Gegen Wildschweine vorzugehen, ist verboten, doch was kann man gegen sie tun? Wir fragen Derk Ehlert, Wildtierexperte.

    Letzte Abfahrt… - Wunderschönes Spremberg

    Wenn man die Autobahn bei Cottbus Richtung Spremberg verlässt, offenbart sich eine wunderschöne Landschaft, die zurzeit vor grün nur so strotzt. Hier gibt es auch die einzige Talsperre in Brandenburg. Ein Paradies für Camper und zum Glück bis heute ein Geheimtipp.

    Spaziergang durch Ostberlin - Überall verschwindet DDR-Kunst

    Nachdem drei Orte seiner Kindheit dem Bagger zum Opfer fielen, griff Martin Maleschka zur Kamera, um das festzuhalten, was im Verschwinden begriffen ist: Architektur und Kunstwerke der DDR. Wir haben einen Spaziergang mit ihm durch Ostberlin gemacht auf der Suche nach Sehenswerten Objekten aus DDR-Zeiten, die vielleicht bald nicht mehr da sind.

    Werbekampagne - Alexa wirbt für Brandenburg

    Sie wuchs in einer kleinen Stadt mitten in der Lausitz auf und ist nun Brandenburgs neues Aushängeschild. Alexa, die eigentlich Alexandra heißt, wirbt auf der Internetseite es-kann-so-einfach-sein.de für das Land Brandenburg. Im richtigen Leben leitet die 27jährige eine Sparkassen-Filiale in der Nähe von Cottbus.

    Zu Gast - "Journeyman" Fabian Sixtus Körner

    Bekannt geworden ist Designer, Fotograf, Innenarchitekt und Blogger Fabian Sixtus Körner als der "Journeyman". Er liebt seine Freiheit, liebt es, allein oder gemeinsam mit seiner Freundin Nico zu reisen und ist getrieben von Abenteuerlust. Sein neues Buch "Mit anderen Augen" erzählt davon, wie er sich seinem bisher größten Abenteuer stellt …

    Musikfestspiele Potsdam Sanssouci Abschlusskonzert 2017 (Foto: Stefan Gloede)
    Stefan Gloede

    Premiere "L´Europe Galante" - zibb bei den Musikfestspielen in Sanssouci

    Die Musikfestspiele in den Schlössern und Gärten von Sanssouci bringen zurzeit die Besucher zum Schwärmen. Die einzigartigen Schlösser und Gärten werden in diesen Tagen von Künstlern aus über 30 Nationen mit Musik wiederbelebt. Wir waren bei der Premiere der Ballettoper "L Éurope Galante" in der Orangerie und begeben uns in das Paris des Jahres 1697.

    Ein Becher mit leckerem Eis. (Foto: Colourbox)
    Colourbox

    Kühle Köstlichkeiten - Leckere Eistrends für den Sommer

    Wie wär es mit einer Kugel Karotte-Orange-Ingwer-Eis? Oder ein Banana-Choko-Marshmallow? Wer es noch außergewöhnlicher mag, kann auch eine Kugel schwarzes Eis essen. Egal, wie der persönliche Geschmack ist, eins haben die von uns besuchten Eisläden alle gemeinsam. Das Eis ist selber hergestellt und absolut frisch.

  • Skyline von Berlin und das Logo von zibb - Zuhause in Berlin & Brandenburg (Quelle: rbb)
    rbb

    zibb vom 18.06.2018

    +++ Eltern suchen verzweifelt nach ihrem Sohn +++ Umfrage: Wie gut sind Deutschlands Gegner +++ Mineralwasser wird knapp +++ Die Digitalisierung des Menschen +++ Romanempfehlungen für den Juni +++ Grundschüler eröffnen Tanzfestival in den Ufer Studios +++ WM-Serie +++ Zu Gast: Schriftsteller Michael Nast +++ zibb-Tipps +++ Ein Katamaran als Bühne +++ Moderation: Madeleine Wehle und Alex Greiner

    Eltern suchen verzweifelt nach ihrem Sohn - Wo ist Laurin aus Berlin-Mitte?

    Es ist der Albtraum für alle Eltern, wenn auf einmal das eigene Kind verschwindet und man nicht weiß, ob ihm etwas zugestoßen ist. Auch im Fall des jungen Teenagers Laurin (16) aus Berlin Mitte ist das so. Seit fast einer Woche gilt er als vermisst. Eigentlich wollte er zu einem Praktikumstag mit seinen Schulkameraden nach Potsdam fahren – doch da kam er nie an.

    Angespannt verfolgt ein Fan auf der Fanmeile am Brandenburger Tor das Spiel der Deutschen Nationalelf gegen Mexiko bei der Fußball-WM
    dpa/Paul Zinken

    Schweden gegen Südkorea - Umfrage: Wie gut sind Deutschlands Gegner

    Eigentlich ist es egal, wie stark unsere nächsten Gruppengegner Schweden und Südkorea im Spiel am Montag aufgetreten sind. Denn wenn die deutsche Mannschaft sich nicht zusammenreißt, könnte sie sogar gegen San Marino verlieren. Zum Glück sind die ja nicht bei der WM in Russland. Wie also ist die Prognose der deutschen Fans für die kommenden Spiele?

    Ein Glas wird mit Mineralwasser aus einer Flasche gefüllt (Quelle: Colourbox)
    colourbox

    Großer Durst bei gutem Wetter - Mineralwasser wird knapp

    Die Hitzewelle der vergangenen Wochen hat die Getränkeversorgung in Berlin und Brandenburg an ihre Grenzen gebracht. Viele haben sich mit Wasserkisten eingedeckt, nun fehlt den Abfüllern Mehrwegleergut – unter anderem. Bei lokalen Marken wie Spreequell ist die Nachfrage höher als die Produktion.

    Service - Die Digitalisierung des Menschen

    Es klingt nach Science-Fiction, doch für immer mehr Menschen ist es schon jetzt Realität: Sie lassen sich reiskorngroße Mikrochips unter die Haut pflanzen. Mit den darauf gespeicherten Daten können sie Türen öffnen, Kontaktdaten weitergeben oder Computer entsperren.  

    Die Vorleser - Romanempfehlungen für den Juni

    Unser Potsdamer Romanexperte Carsten Wist ist begeistert von Alexander Schimmelbuschs Roman „Hochdeutschland“, der sich mit den Folgen des entfesselten Spätkapitalismus beschäftigt und seine Hauptfigur – einen Investmentbanker – so ganz nebenbei einen Businessplan für Deutschland entwickeln lässt.

    Mario Gomez (li) und Thomas Müller nach dem Spiel gegen Mexiko
    imago/Elmar Kremser/Sven Simon

    der zibb Videobeweis - Die Sehnsucht nach "Alternativen Fakten"

    Die WM in Russland ist die erste WM, bei der der Videobeweis angewandt wird. Der ist eigentlich dazu da, eindeutige Fakten zu schaffen. Obwohl: Wenn man sich das 0:1 für Deutschland gestern ansieht, dann wünscht man sich, man könnte damit auch "alternative Fakten" schaffen, und die Geschichte einfach ein bisschen verändern.

    Lesung mit Michael Nast, Quelle: dpa
    dpa

    Zu Gast - Schriftsteller Michael Nast

    Mit "Generation Beziehungsunfähig" landete Michael Nast den Bestseller des Jahres 2016. Nun erscheint sein Romandebüt "#Egoland", geschrieben mit demselben Talent zur feinen Beobachtung einer narzisstischen Konsumgesellschaft, das schon die Fans des ersten Buches begeisterte.

    Die App-Testerin - Foto-Tricks mit flotten Apps

    Diesmal stellen wir neue Foto-Apps vor. Unter anderem eine Apps, mit denen man mit Front- und Backcamera gleichzeitig fotografieren, die Hintergründe bei einem Selfie austauschen oder direkt einen Ausdruck seines digitalen Fotos vornehmen kann.

    (Quelle: rbb)
    rbb

    Traumschüff - Ein Katamaran als Bühne

    Genossin Rosi heißt das Schiff, das speziell als schwimmendes Theater gebaut wurde und nun wieder in der Sommersaison in See sticht, um das Theater zu den Leuten an der Havel zu bringen, die von selbst nicht zum Theater kämen. Während das Publikum es sich an Land gemütlich macht, wird der Katamaran zur Bühne. zibb hat sich mit den Machern getroffen.

Die zibb-Moderatoren

zibb auf Facebook

Auf dem Display eines iphone6 wird am 20.03.2015 die App des sozialen Netzwerkes "facebook" angezeigt © dpa
dpa-Zentralbild

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Hier finden Sie täglich neue Infos aus unserer Redaktion und können Kontakt mit uns aufnehmen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback:
www.facebook.com/zibb.rbb