Aktuelle Sendung

Familienausflug mit Wohnwagen, Foto: colourbox
colourbox
Viele Plätze bereits ausgebucht Run auf die Campingplätze

Jobwechsel wegen Corona

RSS-Feed

Ihre Fragen - unsere Antworten

In einem Seniorenheim wird eine Mitarbeiterin geimpft. Quelle: imago-images/Karina Hessland)
imago-images/Karina Hessland

Die Corona-Impfsprechstunde

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Corona-Impfung - zum Nachlesen für Sie zusammengestellt.

Stand vom 08.01.20

  • Wer kann sich aktuell impfen lassen?

  • Wie kommt man einen Impftermin?

  • Kann man sich für einen Impfstoff entscheiden?

  • Können Risikopatienten sich jetzt schon impfen lassen?

  • Wer garantiert, dass es keine Spätfolgen gibt?

  • Sollte man sich unbedingt impfen lassen?

  • Ist der Impfstoff gegen das mutierte Virus wirksam?

  • Ist die Zweitimpfung mit einem anderen Wirkstoff unbedenklich?

Gäste und Service-Themen in der kommenden Woche

  • Zu Gast bei zibb

  • Servicethemen

Promis, Stars und tolle Menschen

  • Nino de Angelo auf der Bühne, Foto: imago images/Rudi Gigler
    imago images/Rudi Gigler

    Im Gespräch

    Sänger Nino de Angelo

    "Gesegnet und verflucht" - so heißt das neue Album von Nino de Angelo. Und es beschreibt sehr treffend sein Leben: gesegnet mit einer so besonderen Stimme, verflucht durch zu frühen Ruhm und tiefe Lebenskrisen. Es ist rockig, kämpferisch und hörhar rauer. Bei zibb stellt er es vor.

  • Im zibb-Gespräch - Motivationscoach Tom Belz

    Tom Belz gehört zu denen, die sich nicht gern eingrenzen lassen. Als Achtjähriger verlor er sein linkes Bein an den Knochenkrebs, seinen Bewegungsdrang jedoch nicht. Er spielt weiter Fußball, Schlagzeug in einer Metal-Band - und besteigt 2018 den höchten Berg Afrikas, den Kilimandscharo.

  • Im zibb-Gespräch - Schauspielerin & Autorin Susan Sideropoulos

    Wer die stets strahlende Susan Sideropoulos sieht, ahnt nicht, dass auch sie durch tiefe Lebenskrisen gehen musste. Wir sprechen mit ihr über ihr neues Buch "Rosarotes Glück". Und darüber, wie es ist, den Segnungen einer positiven Lebenseinstellung auf den Grund zu gehen.

  • Im zibb-Gespräch - Meeresbiologin Heike Vesper

    Das Meer ist für Heike Vesper ihre innere Heimat, wie sie sagt. Die Meeresbiologin und Direktorin des WWF kämpft leidenschaftlich für diesen Lebensraum – denn er bedeutet die Welt!

  • Zu Gast - Masih Samin; Hundeverhaltenstherapeut

    Hund und Stadt - geht das überhaupt zusammen? Unser Gast Masih Samin sagt: ja! Wenn man den Hund richtig versteht und sein wölfisches Erbe kennt. Denn das will jagen, ob Straßenbahn, Radfahrer oder Auto.

  • Zu Gast - Julia Leeb; Fotojournalistin und Filmemacherin

    Sie sagt von sich, dass sie den Nicht-Bildern hinterher reist. Die Kriegsfotografin Julia Leeb geht an die Orte, die von der breiten Berichterstattung abgeschnitten sind. Zeigt die Menschen und deren Schicksale, die sonst niemand sehen würde.

  • Zu Gast bei zibb - Im Gespräch mit Stephan Orth; Autor und Journalist

    In einer halben Stunde in einem fremden Wohnzimmer lerne er mehr über Land & Leute als ein Tourist in drei Wochen Urlaub, sagt Stephan Orth über sein Leben als so genannter Couchsurfer. Bei dieser Form des Reisens bieten Gastgeber aus aller Welt ein einfaches Bett kostenlos für eine Nacht - und einen Einblick in ihr alltägliches Leben.
  • Im Gespräch - Kinderbuchautorin Cornelia Funke

    Cornelia Funke ist uns live zugeschaltet, sicher bei einem von ihr so geliebten Espresso, aus ihrer kalifornischen Heimatstadt Malibu und stellt ihr neues Buch "Die Brücke hinter den Sternen" vor, das Kinder behutsam an die Themen Tod und Trauer heranführt.

  • Im zibb-Gespräch - Stadtschreiberin Manja Präkels

    Ihr neues Zuhause ist der Marstall im Schloss Rheinsberg. Gerade ist Manja Präkels als 53. Stadtschreiberin dort eingezogen. Die Zehdenickerin, die für ihren Debütroman "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß" den Jugendliteraturpreis 2018 bekam, wird uns verraten, an welchem Projekt sie dort arbeiten wird.

  • Zu Gast - Schauspielerin Sibel Kekilli bei zibb

    "Game of Thrones", "Gegen die Wand", "Tatort" - Sibel Kekilli spielt in der ersten Liga der Filmbranche. Und das war ihr keineswegs in die Wiege gelegt. Das Kind einfacher türkischer Einwanderer hat sich kraftvoll und selbstbewusst nach oben gekämpft.
  • Zu Gast - Schauspieler Jonathan Berlin bei zibb

    Jonathan Berlin bekam 2018 den Deutschen Schauspielpreis als bester Nachwuchsschauspieler. Doch inzwischen ist der 27-Jährige in der Filmlandschaft schon fast ein "alter Hase". Am 24.02., am FilmMittwoch im Ersten, spielt er die Titelrolle in "Martha und Tommy" - neben Senta Berger, Peter Lohmeyer und Uwe Kockisch.

  • Im zibb-Gespräch - Sopranistin Fatma Said

    Fatma Said ist der neue Stern am Sopranistinnen-Himmel:Die Konzerthäuser der ganzen Welt reißen sich um die 30-jährige Kairoerin, die bei zibb ihr neues Album "El Nour" (Das Licht) vorstellt.

  • Im zibb-Gespräch - Schauspieler Stefan Jürgens

    Stefan Jürgens ist ein singender Schauspieler, der gerade Mut zur Veränderung beweist: nach 17 Jahren erfolgreicher Verbrecherjagd bei der "Soko Wien" hängt er nun die Lederjacke an den Haken. Wir dürfen seinen letzten Fall Mitte des Jahres sehen. Doch dafür hat er nun wieder mehr Zeit für seine Musik-Leidenschaft.

  • Zu Gast - Schauspieler Tyron Ricketts bei zibb

    Der Schauspieler, Musiker und Unternehmer Tyron Ricketts kämpft dafür, als "stinknormaler" Typ besetzt zu werden. Doch stattdessen ist er entweder Dealer oder Lover oder all das, was sich die Entscheider im deutschen Fernseh- und Filmgeschäft eben unter einer Person mit schwarzer Hautfarbe so vorstellen.

  • Zu Gast - Schauspieler Herbert Köfer bei zibb

    Herbert Köfer ist ein Phänomen. Er darf sich offiziell der älteste aktive Schauspieler der Welt nennen. Im Guinness-Buch steht er als ältester prominenter Trabrennfahrer. Seit sagenhaften 80 Jahren steht er auf der Bühne und vor der Kamera. Fit, vital und fröhlich wie eh und je.

  • Zu Gast - Dieter Kosslick; Kulturmanager und Ex-Berlinale-Chef

    Er war - und bleibt - Mister Berlinale! Dieter Kosslick hat mit seinem weltumarmenden Charme das Internationale Filmfestival in Berlin 18 Jahre lang dirigiert und geprägt wie kaum ein anderer. Diversity und Toleranz, Menschenwürde und Gerechtigkeit waren dabei seine großen Themen. Und natürlich die Kraft des Kinos.

  • Im zibb-Gespräch - Schauspielerin Pauline Knof

    Schauspielerin Pauline Knof ist im neuen Film der beliebten Krause-Reihe wieder als Gasthofbesitzerin Paula dabei. Diesmal hat sie für den sturen Horst Krause eine Zumutung in Form vegetarischen Essens parat - und das wird nicht das einzige sein, das in "Krauses Zukunft" die kleine Welt erschüttert.

  • Im zibb-Gespräch - Musiker Sven van Thom

    Wer Sven van Thom bislang nur als ulkige Type des schrägen Duos "Tiere streicheln Menschen" kannte, darf sich nun überraschen lassen. Sein neues Album "Liebe & Depression" ist melancholisch, poetisch und nachdenklich. Im zibb-Gespräch stellt er es vor.

  • Im zibb-Gespräch - "Miss Germany"-Kandidatin Katharina Wohlrab

    Sie ist Informatikerin, Feministin, Veganerin - und die Berlinerin Katharina Wohlrab möchte nun auch "Miss Germany" werden. Gegen das Image einer schmierigen Fleischbeschau setzt die Veranstaltung nun auf starke Persönlichkeiten, wie sie Katharina Wohlrab verkörpert.

  • Im zibb-Gespräch - Schauspielerin Cristina do Rego

    Der Podcast "Unter dry" mit Cristina do Rego, Anna Maria Mühe und Jasna Fritzi Bauer ist so unterhaltsam wie überraschend. Im zobb-Gespräch erzählt die Schauspielerin Cristina do Rego, was es mit dem amüsanten Podcast auf sich hat.

  • Im zibb-Gespräch - Journalist und Autor Harald Martenstein

    Der vielfach ausgezeichnete Journalist Harald Martenstein überrascht mit seinem neuen Buch: "Wut". Was es damit auf sich hat und wie sehr sich im Buch die eigenen Erlebnisse Martensteins im Nachkriegsdeutschland wiederfinden, verrät er im zibb-Gespräch.

  • Im Gespräch - Filmemacher Niklas Schenck & Ronja von Wurmb-Seibel & Azim Fakhri

    Man spricht über sie, aber nicht mit ihnen: junge, alleinreisende Flüchtende. Die Filmemacher Niklas Schenck und Ronja von Wurmb-Seibel haben das jedoch getan. Sie hatten selbst einen afghanischen Jungen aufgenommen und wollten 5 Jahre nach dem großen Flüchtlingssommer zurück- und nach vorn blicken.

  • Im zibb-Gespräch - Schauspielerin Annika Ernst

    Annika Ernst ist zwar ein Kind des platten niedersächsischen Landes, heuert nun aber in den Bergen an: als neue Ärztin macht sie Platzhirsch Marc Keller ordentlich Konkurrenz in der neuen Staffel "Der Bergdoktor".

  • Zu Gast - Horst Evers bei zibb

    Er ist der Meister des absurden Humors: Horst Evers` Geschichten steuern immer unaufhaltsam auf das ganz bestimmt peinlichste Ende für den Protagonisten zu ... der meistens ein "ich" ist. Und mit dessen absehbarem, schlimmst möglichen Ausgang der Leser in jeder Geschichte mitleidet - und vor allem lauthals mitlacht.

     

  • Zu Gast - Musiker und Moderator Max Mutzke

    Seit der Musiker Max Mutzke beim ESC 2004 Deutschland vertrat und einen respektablen achten Platz belegte, ist er eine feste Größe im Musikbusiness. Ohne sich jedoch allzu sehr auf ein Genre festzulegen: zwischen Pop, Soul, Funk, HipHop und Jazz ist er zu Hause. Gute Bedingungen also, um als Gastgeber der neuen rbb-Sendung "Lebenslieder" eine musikalische Biographie seiner Gäste zu entwerfen.
  • Zu Gast - Schulleiter und Autor Michael Rudolph

    Er besteht auf Pünktlichkeit und Disziplin: Michael Rudolph gehört zu den Pädagogen, die gar nichts vielen pädagogischen Konzepten und Grabenkämpfen halten, sondern an den Kern ihres Geschäfts glauben: die Wissensvermittlung. Er ist seit 40 Jahren im Berliner Schuldienst - und hatte mit seiner Methode großen Erfolg.

  • Im zibb-Gespräch - Die Autoren Kevin und René Silvergieter Hoogstad

    Kevin und René Silvergieter Hoogstad beschreiben in ihrem Buch "Papa, Papi, Kind" so berührend wie humorvoll die schwierigen Momente und das große Glück als Regenbogenfamilie.

  • Im zibb-Gespräch - Fotograf und Blogger Joab Nist

    Überall im Berlin findet man sie: Zettel, Aufrufe, Angebote, Ausbrüche. Sie sind lustig, skurril und ein kommunikationswissenschaftliches Phänomen. Joab Nist sammelt und veröffentlicht sie in seinem Blog "Notes of Berlin" und hat daraus ein Buch gemacht.

  • Zu Gast - Autorin Ildiko von Kürthy im Gespräch

    Es passiert ja nicht oft, dass Bücher eine Familie gründen. Bei Ildiko von Kürthy, der grundsympathischen Bestsellerautorin, ist das gerade passiert. Zu ihrem Roman "Es wird Zeit" gesellten sich mittlerweile auch noch eine Podcast-Reihe, eine Website als Einladung zum Mitmachen und ein Tagebuch hinzu.

  • Zu Gast - Schauspieler Bjarne Mädel bei zibb

    Der Schauspieler Bjarne Mädel liebt Komik immer dann am meisten, wenn das Lachen kommt, weil es anders nicht auszuhalten wäre. Als irgendwie putziger "Tatortreiniger", knopfäugiges Mobbingopfer in "Stromberg" oder etwas tumber Kommissar in "Mord mit Aussicht" - das Komische ergibt sich bei Mädel immer auch aus Verzweiflung.

Gut zu wissen: Die Service-Themen bei zibb

Das zibb-Wetter um 7 vor 7

- Das zibb-Wetter um 7 vor 7

Wir informieren Sie immer um 7 vor 7 über das aktuelle Wetter in der Region! Unsere zibb-Meteorologen geben Ihnen einen Ausblick über die Aussichten für die kommenden Tage.

Außerdem erfahren wir täglich Wissenswertes über das Wetter vor Ort von unseren 12 zibb-Wetterwissern. Wir haben Zuschauer und Zuschauerinnen in Berlin und Brandenburg ausgewählt und statten jeden Tag einem von ihnen einen Besuch ab.

In einer Pfütze spiegeln sich die Landschaft und Windräder mit sogenannten leuchtenden Nachtwolken am 05.07.2016 kurz vor Mitternacht über Sieversdorf (Brandenburg). (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
dpa/Patrick Pleul

Schicken Sie uns Ihre schönsten Wetter-Bilder

zibb will es wissen: Wie sieht Ihr Wetter aus? Sonnenschein pur, viele Wolken oder womöglich kräftiger Regen? Machen Sie Fotos von Ihrem Wetter und schicken Sie Ihre Bilder an zibb-wetter@rbb-online.de.

Die schönsten Aufnahmen zeigen wir live in der Sendung!

zibb bildschön - unterwegs in der Region

RSS-Feed

Interaktives Zuschauertool des rbb

Eine Familie sitzt vor dem Fernseher mit einem Tablet und spielt bei zibb mit (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Fragen zu unseren Gästen beantworten und gewinnen! - Machen Sie mit! Über meinrbb.de

Jeden Abend stellen wir unseren Zuschauern eine knifflige Frage rund um unserem Gast. Unter allen teilnehmenden Zuschauern verlosen wir am Ende ein zibb-Überraschungspaket und andere tolle Preise. Alles, was Sie brauchen, um mitzumachen, ist ein Handy, ein PC oder ein Tablet! Seien Sie dabei – montags bis freitags ab 18:30 Uhr im rbb Fernsehen! Wir freuen uns auf Sie!

Die schönsten Reiseziele Deutschlands

Die Moderatoren

Newsletter

Empfehlungen aus der Mediathek

"Alles was kommt" mit Isabelle Huppert in der Hauptrolle ist ein starkes Porträt einer Frau, die sich mit Vergänglichkeit und der Suche nach dem Sinn im Leben auseinandersetzt. Regisseurin Mia Hansen-Løve wurde für den unaufgeregten und klug inszenierten Film auf der Berlinale 2016 mit dem Silbernen Bären für die Beste Regie ausgezeichnet.