Drei Gründe für... - Erfurt

Einzigartiges Flair: Thüringens historische Landeshauptstadt hat sich rausgeputzt!

zibb-Serie

Die schönsten Reiseziele Deutschlands Warnemünder Mole mit Segelboot (Montage: rbb/colourbox.com)
rbb/colourbox.com

Drei Gründe für... - Die schönsten Reiseziele Deutschlands

Wer hätte Anfang des Jahres gedacht, dass der Urlaub in diesem Sommer unter vollkommen anderen Bedingungen stattfinden muss – und zwar weltweit? In Corona-Zeiten sind Reisen ins ferne Ausland oftmals nicht wie gewohnt möglich oder sollten wirklich sorgsam abgewogen werden. Aber das bedeutet nicht, dass der Urlaub in diesem Jahr entfallen muss. Wir stellen Ihnen in dieser ARD-Beitragsserie wundervolle Ort in ganz Deutschland vor, die es sich lohnt zu bereisen.

Mehr als 1300 Jahre hat Thüringens Landeshauptstadt auf dem Buckel – und strahlt heute so herausgeputzt und sympathisch wie nie zuvor. Der berühmte Domplatz, die durchgehend mit Häusern bebaute Krämerbrücke oder einer der größten Blumen- und Gartenparks Deutschlands sind nur drei Gründe, die einen Besuch in Erfurt lohnen. Dazu kommt das einzigartige Flair einer Stadt, die mit 200.000 Einwohnern nicht zu groß und nicht zu klein ist, dafür jung und cool und bunt.

Beitrag von Jan Weskott