Angesagt - Das California Soul Kitchen

Das California Soul Kitchen verfolgt das gastronomische Konzept der sogenannten „ghost kirtchens“.  Es ist ein Lokal ohne Gastraum, ein Restaurant mit wohlklingenden Namen und schmackhaftem Essen, das aber nicht durch Kellnerinnen oder Kellner, sondern ausschließlich per Fahrradkurier zu den Gästen gelangt.

Gekocht wird in einem Hinterhof in der Reinhardtstraße in Berlin Mitte, also mitten im wuseligen Stadtzentrum. Erst vor wenigen Monaten haben sich die beiden Gründer Anahita und Ben mit ihrer kalifornischen „Geisterküche“ einen Traum erfüllt. Ausgewählt und bestellt werden die sonnigen Gerichte online auf der eigenen Homepage oder direkt beim Lieferdienst. Kalifornische Küche – das klingt nach gesundem, praktisch fettfreiem Essen - wer bitte will sowas nicht! Koch Safari gibt sich alle Mühe, die Kunden rundum und so schnell wie möglich glücklich zu machen. Für 3,50 Euro bis 11,90 Euro kann man sich ein köstliches Stück Kalifornien auf der Zunge zergehen lassen. Von der Bestellung bis zur Lieferung vergehen im Durchschnitt nicht mehr als 20 Minuten.

Beitrag von Beate Boßdorf