Angesagt - Leckere Cocktails im "Fire & Ice" in Wildau

Im "Fire & Ice" in Wildau gibt es leckere Cocktails in gemütlicher Athmosphäre. Immer Mittwochs kommen Sparfüchse auf ihre Kosten - vorausgesetzt, sie können ihre Cocktails selber mixen. Dann kosten sie nämlich nur 5,00 Euro das Stück. Wir haben ausprobiert, wie gut das funktioniert.

Die Bar liegt direkt hinter dem Bahnhof Wildau und der Hochschule. Sie ist ein Treffpunkt für Studenten, aber auch der Uni-Präsident schaut hier vorbei.

Chef Sebastian Gellrich kommt eigentlich vom Bau, hat in Discotheken gejobt und beschloss irgendwann, selbst eine Bar zu eröffnen. Das war vor acht Jahren. Und wie das mit den Cocktails funktioniert - das hat er sich selbst beigebracht.

Damit auch die Gäste mal mitbekommen, wie anstrengend der Job hinterm Tresen ist, kann man hier jeden Mittwoch seine Cocktails selber mixen. Dafür gibt es die Cocktails dann auch billiger - 5,00 Euro werden für jeden Selbstgemixten fällig.

Einer der beliebtesten Cocktails ist - natürlich - der "Fire & Ice", Ein Mix aus Absinth, Melonenlikör, Maracujasaft und Zucker. Bei schönem Wetter kann man das Ganze auch unter freiem Himmel genießen.

Cocktails kosten etwa 7,00 Euro - und manche Eigenkreation des Chefs hat sogar das Potenzial zum neuen In-Getränk des Jahres.

Beitrag von Judith Kirsten