Deck 5 © freiluftrebellen.de
Deck 5 © freiluftrebellen.de

Angesagt: Südseeflair über den Dächern Berlins - Skybeach Deck 5 in der Schönhauser Allee

Untergehende Sommersonne, gemütlich zusammen sitzen, im Liegestuhl chillen unter Palmen: Das gibts in der angesagten Strandbar Deck 5 in Berlin. Die Location mit Urlaubsflair befindet auf dem Parkhaus der Schönhauser-Allee-Arcaden im Prenzlauer Berg.  

Wo sonst höchstens Tauben landen, chillen im Sommer die Gäste auf eintausend Quadratmetern in luftiger Berliner Höhe: Das Deck 5  ist ein Geheimtipp. Chilligen Beats zaubern einen Hauch von Südseeflair mitten in Berlin herbei.

Die Drinks werden hier von gemixt. Rund 20 Cocktails könnte man durchkosten, fünf bis zehn Euro werden pro Drink fällig. Und einen, den nur hier gibt, ist die Eigenkreation "Tiki": Man nehme Wodka, Litschi-Likör, Zitronensaft und Grenadine. Dazu kommt dann fruchtig exotischer Mango- und Guavensaft.  

Wenn dann der Mond am Himmel steht, gehen im Deck 5 die Fackeln an, wie am Urlaubsstrand. Dass weite Meer fehlt, aber die Aussicht macht es wett – in der höchsten Berliner Strandar.

Ein Beitrag von Jana Gebauer