Die App-Testerin - Foto-Tricks mit flotten Apps

Diesmal stellen wir neue Foto-Apps vor. Unter anderem eine Apps, mit denen man mit Front- und Backcamera gleichzeitig fotografieren, die Hintergründe bei einem Selfie austauschen oder direkt einen Ausdruck seines digitalen Fotos vornehmen kann.

Frontback
Wieso beim Fotografieren eigentlich nicht beide Kameras nutzen? Die App Frontback macht Selfies und Porträts mit Passanten. Das Bild ist horizontal geteilt und man kann nacheinander mit der Front und der BackKamera ein Bild aufnehmen und erhält damit eine Mini-Collage.

Pixomatic Photo Editor
Mit dem Pixomatic Photo Editor kann man alle Aufnahmen bearbeiten. Zum Beispiel wenn man sich vor einen besseren Hintergrund stellen möchte. Dann bearbeitet die App das Foto, markiert Umrisse und ändert den Bildhintergrund.

LALALAB
Eine schöne Alternative zum digitalen Speichern ist der gute alte Fotoausdruck. Dafür gibt es Automaten, an die man sein Handy anschließen und dann drucken kann – aber selbstverständlich auch Apps. Zum Beispiel LALALAB.

ShakeItPhoto
Die App ShakeItPhoto macht Bilder wie Polaroids und entwickelt wird das Foto dadurch, dass man das Handy schüttelt. Netter Effekt und die Geräusche klingen wirklich wie bei der guten alten Sofortbildkamera!
Beitrag von Patricia Pantel