Jugendliche starten Unterschriftenaktion - Bekommt Luckenwalde endlich wieder eine Disko?

Ihr Treffpunkt ist der Supermarkt oder Park – etwas anderes ist für Jugendliche in Luckenwalde abends oft nicht drin. Anstatt die Perspektivlosigkeit zu ertragen, werden sie nun aktiv: Eine Disco soll her – aber wie soll das in einer Kleinstadt funktionieren? Der 16-Jährige Maximilian ist Vorreiter und kämpft mit einer Unterschriftenaktion, um die Stadt zu mobilisieren.

Beitrag von Katrin Hampel

weitere Themen der Sendung

Vater und Sohn im Stadion der Freundschaft, Fans von Energie Cottbus beim DFB-Pokalspiel gegen FC Bayern München am 12.08.2019 (Quelle: Imago
imago images / Steffen Beyer

Erhobenen Hauptes aus der Niederlage gegen Bayern - Cottbus: Eine Stadt fühlt sich wohl!

Das DFB-Pokalspiel gegen die Bayern war für Cottbus nicht nur ein sportliches Großereignis, sondern ein richtiges gesellschaftliches Event: Die Hotels waren ausgebucht, die Gäste ließen viel Geld in der Stadt und dann konnte man am Ende auch noch stolz sein auf eine junge Mannschaft, die sich mehr als tapfer gegen den Bundesliga-Riesen schlug.

Kind malt mit links_Linkshänder
colourbox

Welt-Linkshänder Tag - Was ist so schlimm daran, mit links zu schreiben?

Heute benutzt über ein Drittel aller Schulkinder die linke Hand zum Schreiben. Doch lange Zeit wurden Kinder, die lieber mit links schrieben, umerzogen die rechte Hand zu benutzen. Marina Neumann, Psychologin aus Berlin, ging es damals ebenso. Nun hilft sie Menschen dabei, wieder Linkshänder zu werden.  

Junge Forscher sind von einem Experiment fasziniert (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Service - Als ehrenamtlicher Forscher aktiv werden

Sie beobachten den Sternenhimmel, entziffern Briefe, die in Sütterlin-Schrift verfasst sind oder belauschen Fledermäuse: Tausende so genannte „Bürgerwissenschaftler“ helfen ehrenamtlich mit, neue Forschungserkenntnisse zu gewinnen. Dabei können sie ihre eigene Neugier stillen und Wissenschaft hautnah miterleben. Die Nachfrage ist groß und das Angebot steigt.

rbb

Tierheim Berlin - Die zibb-Tiervermittlung

Im Tierheim Berlin ist Welpenalarm. Es gibt 11 Herdenschutzhundewelpen und eine ganze Rasselbande Husky-Schäferhundmix Welpen zu vermitteln. Die Huskymama sucht ebenfalls ein neues Zuhause. Außerdem stellen wir einen jungen Australian-Shepherd Mix und eine junge, aber bereits ausgewachsene Deutsche Dogge vor.

Ouka Leele, Peluquería, 1979, C-Print © Ouka Leele
© Ouka Leele

Gastro Event - Mit Spitzenköchen im Ausstellungshaus C/O Berlin

Im Amerika-Haus in Charlottenburg gab es am Dienstagabend ein Gourmettreffen der Superlative: Vier Spitzenköchinnen und Köche tafelten bei der Fotoausstellung: Food for the Eyes im C/O Berlin Ausstellungshaus auf. Gastgeber war Bernhard Moser von eat!Berlin. zibb war natürlich dabei, als es um Essen als Kulturgut, aber auch um regionale Küche ging.

Virtual Reality Experiment - In Extremsituationen die Kontrolle behalten

Wie reagiert der Mensch in Extremsituationen? Kann er seine Gefühle kontrollieren wie immer? Studien sagen nein! Filmemacher der Filmuniversität in Potsdam und Psychologen der Humboldt-Universität wollen mit einem Experiment herauszufinden, warum das so ist. zibb hat den Versuch begleitet.

Katja Oskamp in Berlin, Foto: Paula Winkler
Paula Winkler

Zu Gast - Schriftstellerin Katja Oskamp

Katja Oskamp ist in Berlin aufgewachsen, studierte Theaterwissenschaft und arbeitete als Dramaturgin am Volkstheater Rostock. Als ihr Kind ausgezogen war und die Schriftstellerei immer enttäuschender für sie wurde, wagte sie einen ungewöhnlichen Schritt. Katja Oskamp machte eine Ausbildung zur Fußpflegerin und schrieb die alltäglichen Geschichten, die sie bei der Arbeit zu hören bekommt, auf.