Stadtansicht Quelle: Ben Linse
Ben Linse
Stadtansicht | Bild: Ben Linse

Falkensee – damals und heute - Eine Grußkarte aus dem Jahr 1957

Diesmal haben wir eine historische Postkarte aus dem Jahr 1957 in die Finger gekriegt. Das Motiv auf der Rückseite zeigt die Straße des Friedens, eine beliebte Einkaufsstraße des Ortes. Wir haben uns auf Spurensuche in das heutige Falkesee begeben.

weitere Themen der Sendung

Kräuter (Quelle: Colourbox)
Kräuter (Quelle: Colourbox)

Großes Jubiläumsjahr - Kräutertage in den Späth´schen Baumschulen

Die Späth'schen Baumschulen feiern in diesem Jahr ihren 300. Geburtstag - und das mit vielen gärtnerischen Sonderausstellungen und einem großen Jubiläumsfest. Zu Beginn der Gartensaison wurde der Kräutergarten geöffnet mit über 200 Kräuter- und Heilkräuterarten.

Junge Frau mit Smartphone und Bluetooth-Kopfhörer, Foto: colourbox
colourbox

Service - Smartphone reparieren – lohnt sich das?

Wenn das Smartphone kaputt geht, stellt sich die Frage: lieber gleich ein neues kaufen oder lässt es sich noch reparieren?  Stiftung Warentest hat Handys mit zersplitterten Displays in zehn verschiedene Reparatur-Werkstätten geschickt – denn reparieren lässt sich ein Smartphone momentan fast nur noch auf diesem Weg.

Stammzellen in Reagenzgläsern (Bild: colourbox.com)

Trotz Corona-Krise typisieren lassen - DKMS sucht dringend Stammzellenspender

Für viele Menschen, die an Blutkrebs erkranken, sind Typisierungsaktionen lebensrettend, denn dort werden passende Spender gefunden. Der 50-jährige Familienvater Dirk Markgraf aus Brandenburg ist darauf angewiesen. Doch wegen der Corona-Krise müssen potentielle Spender auf ungewöhnliche Weise gefunden werden.

Szene aus dem ARD-Dreiteiler "Unsere wunderbaren Jahre"
picture alliance/Willi Weber/UFA Fiction/WDR/dpa

Neu in der ARD-Mediathek - zibb-Heimkinotipps

Jetzt in der ARD-Mdiathek: "Unsere wunderbaren Jahre", die Geschichte einer Familie zwischen Kriegsvergangenheit, Währungsreform und Wirtschaftswunder
Marie Anne Raue (Quelle: rbb)
rbb

Im Gespräch - Spaziergang mit Marie-Anne Raue

Marie-Anne Raue ist eine der wenigen Frauen in der Spitzengastronomie. Mit ihrem Ex-Mann Tim Raue gründete sie vor zehn Jahren das gleichnamige Restaurant, an dem kein Feinschmecker vorbei kommt.

Leeres Trainingsgelände von Hertha BSC
imago images / Nordphoto

#bleibtzuhause - So gehen Sport-Profis mit Corona um

Die Stadien sind geschlossen, die Bundesliga pausiert, die Olympischen Spiele und die Fußball-Europameisterschaft wurden verschoben und so manch andere sportliche Großveranstaltung sogar ganz abgesagt. Was machen also all die Leistungssportler nun mit ihrer ganzen Zeit?