zibb-Mini-Tour-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Minitour - Mit dem Mini nach Kladow

Unsere Minitour führt uns diesmal nach Kladow. Es ist der südlichste Ortsteil von Spandau und gehört somit seit 1920 auch zu Berlin. Doch obwohl Kladow mittlerweile stolze 16.000 Einwohner hat, ist es irgendwie immer ein Dorf geblieben.

Andreas Jacob mit dem Mini-Fahrrad unterwegs, Foto: rbb

Minitour - Mit dem Rad in den Hohen Fläming

Je trüber und kälter das Wetter, desto höher das Kuschelbedürfnis. Grund genug eigentlich, sich im warmen einzukuscheln. Oder man fährt, auf der Suche nach Streicheleinheiten, in den Hohen Fläming. Und zwar mit dem Fahrrad, wie es unser Mini-Reporter getan hat.

zibb Minitour - Auf Visite in der Kollwitzstraße

Eigentlich kommt man in der Berliner City besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln als mit dem Auto zurecht. Aber da wir uns nur eine einzige Straße im Prenzlauer Berg vorgenommen haben, haben wir mal eine Ausnahme gemacht. Die Kollwitzstraße ist eine sehr lebendige Straße. Von früh bis spät ist hier Betrieb und an jeder Ecke lauern Verführungen.

Minitour - Mit Appetit durch Charlottenburg

Appetitlos ist unsere zibb-Reporterin Andrea Ringelstetter nie. Vor allem, wenn sie sich vorher so richtig sportlich verausgabt hat. Was hinter diesen Andeutungen steckt? Schauen sie selbst. Sie war mit dem zibb-Mini unterwegs in Berlin-Charlottenburg und hat im wahrsten Sinne des Wortes so manche spannende Person und so manch bekömmliches Essen "aufgegabelt"!

zibb-Minitour - Auf Minitour nach Hennigsdorf

Hennigsdorf ist keine Schönheit, eher eine typische Industriestadt. Doch an diesem verregneten Tag kommt es uns auch nicht wirklich auf äußerliche Schönheit an. Wir haben die inneren Werte von Hennigsdorf gewürdigt – was soll man bei dem Schietwetter auch anderes tun?

Minitour - zibb-Minitour nach Bad Freienwalde

Unsere zibb-Reporterin Andrea Ringelstetter ist mit dem Mini Richtung Märkisch-Oderbruch aufgebrochen. Als erstes besucht sie in Altreetz den Zoo, der vor 21 Jahren beim Hochwasser viel Aufmerksamkeit erfuhr, als alle Tiere evakuiert werden mussten.

zibb Minitour - Ein Ausflug zum Mercedes Platz in Berlin

Nach über zweieinhalb Jahren Bauzeit wird der Mercedes Platz am 13. Oktober feierlich eröffnet. Alle dort ansässigen Institutionen, wie etwa UCI LUXE Kino, die Bowling World, die Verti Music Hall, Hotels und Restaurants sollen zur Eröffnung startklar sein. Wir haben uns vorab umgeschaut, was es zu entdecken gibt.

zibb Minitour - Mit dem Mini nach Lübars

Lübars liegt am nördlichen Berlins im Bezirk Reinickendorf. Schon seit Ende der 70er Jahre gibt es hier eine Jugend- und Familienfarm: die Alte Fasanerie. Bis zum Mauerfall war ein Ausflug hierher für Westberliner Familien etwas ganz Besonderes, denn hier konnte man das Landleben genießen.

zibb-Minitour - Die Bölschestraße in Friedrichshagen

Es gibt nur wenige Straßen in Berlin die Boulevard sind und dennoch eine friedliche Ruhe ausstrahlen. Die Bölschstraße in Friedrichshagen ist auf jeden Fall eine davon. Wir haben die 1,2 Kilometer lange Straße erkundet, Künstler und Cafébesitzer kennengelernt und sind zum Müggelsee geschlendert.

Minitour - Mit dem Mini nach Liebenwalde

Was verbindet Berlin mit Kopenhagen? Man glaubt es, es ist Liebenwalde! Die Stadt liegt am "Radweg Berlin-Kopenhagen" und jeder, der sich für diese Route auf den Drahtesel schwingt, kommt hier vorbei. Das bringt eine Menge interessanter Geschichten mit sich. Die erkunden wir in unserer Minitour