zibb Minitour - Mit der Ducati nach Groß Neuendorf

Diesmal wird unsere Tour etwas sportlicher, denn unser Minitour-Reporter Rainer Unruh ist auf einer Ducati Diavel unterwegs. Von Potsdam aus geht es an die Oder nach Groß Neuendorf und zurück.

Nach wenigen Kilometer genießen wir schon bestes brandenburgisches Biker-Feeling beim Cruisen entlang der gesäumten Alleen.

Am Strandbad Buckow können Biker eine kleine Pause einschieben und wahlweise Bockwurst oder Eis bei Renate Behrend essen, die schon 40 Jahre in ihrem Kiosk arbeitet.

Weiter geht es durch die märkische Schweiz durch die Märkische Schweiz dem Ziel entgegen. Die Ducati Diavel 1260S ist eine Mischung aus Naked-Bike, Cruiser und Sportler. Die Maschine ist ein echtes Geschoss mit ihren 159 PS, über 1.2 Liter Hubraum und L-Twin Motor. Der Preis ist mit knapp 22.890,- Euro nicht gerade günstig. Aber wir kommen stilvoll und komfortabel an unser Ziel, den Kulturhafen Groß Neuendorf.

Jetzt tauschen wir den Sattel gegen einen ruhigen Liegestuhl mit Blick über die Oder nach Polen. Wer zur Natur ein wenig Kultur will, trifft sich am besten mit Jens Plate, dem Besitzer des Verladeturms.
Die Gesamtstrecke Potsdam - Groß Neuendorf und wieder zurück sind übrigens rund 280 Kilometer.

Beitrag von Rainer Unruh