zibb-Minitour - Ein Ausflug nach Hangelsberg

Bei frühsommerlichen Temperaturen haben wir uns diesmal auf den Weg ins Grüne gemacht und sind mit dem Mini nach Hangelsberg gefahren. Das liegt etwa auf halbem Weg zwischen Erkner und Fürstenwalde.

Unsere erste Station: Der Kanusport-Bootsverleih und -verkauf direkt am Ufer der Müggelspree. Hier hat man die Qual der Wahl. Auf dem weitläufigen Gelände findet jeder ganz sicher genau das Boot, das zu ihm passt. Ein bisschen rumstöbern lohnt sich!

Nach unserem ersten Wasser-Abenteuer machen wir einen kurzen Abstecher nach Kienbaum. Hier steht eine zauberhafte kleine Kirche. Für den Bau der heute denkmalgeschützten Kirche hatte sich Kaiserin Auguste Victoria starkgemacht.

Weiter geht unsere Minitour nach Klein-Wall. Inmitten unberührter Natur liegt eine Forellen-Anlage. Hier können Sie Fisch ganz normal kaufen – oder aber selber angeln! Dazu brauchen Sie weder einen Angelschein noch eine eigene Angel.

Beitrag von Beate Boßdorf