Bild: rbb

zibb-Minitour - Mit dem Mini durch Potsdam

Für unsere Minitour durch Potsdam haben wir einen sonnigen Tag erwischt. Wir genießen spanische Tapas im Restaurant El Puerto, wagen uns auf eine spiegelglatte Eisfläche und besuchen kirgisische Jurten im Volkspark Potsdam.

Direkt am Ufer der Havel liegt das spanische Restaurant El Puerto! Mächtige Königspalmen sorgen hier für südländisches Flair. Um die 40 kalte und warme Tapas stehen auf der Karte, die meisten kosten zwischen 5 und 8 Euro pro Portion.

Direkt zwischen Restaurant und Havel liegt eine zauberhafte kleine Eisfläche. Sie ist noch bis zum 24. Februar geöffnet – man kann sie also auch während der Winterferien besuchen.

Weiter geht´s in den Volkspark Potsdam, dort sieht man ein kleines romantisches Dörfchen, das aus kirgisischen Jurten besteht, das sogenannte Nomadenland. Wer möchte, kann die Jurten nicht nur anschauen, sondern auch mieten und sogar in ihnen übernachten!

Beitrag von Betae Bossdorf