Beschauliche Stimmung am Schwielochsee, Foto: rbb

Minitour zum Schwielochsee - Paddeln, Angeln, Essen

Der Schwielochsee ist, wie alle anderen Seen Brandenburgs, immer einen Besuch wert. Es geht zum Paddeln nach Trebatsch, zum Fischfangen und Essen nach Beeskow und wir lassen den Tag ausklingen in der Marienkirche in Zaue.

Wohl jeder kennt in Brandenburg den Scharmützelsee, den Bestensee oder auch den Stechlinsee. Der Schwielochsee hingegen wird bei einer Aufzählung der beliebtesten Seen gern vergessen - vollkommen zu Unrecht, wie unsere Minitour zeigt.

Adressen:

Bootsverleih Fam. Riebe aus Trebatsch
Rocherweg 17
15848 Tauche OT Trebatsch
Tel. 0174/7248921
bootsverleih-riebe@web.de
www.bootsverleih-schwielochsee-spree.de
Motorboot pro Tag 35 bis 95 Euro
Paddelboot pro Tag 25 Euro
Pedal Boards pro Tag 50 Euro

Gaststätte Spreebrücke
www.fischgenossenschaft-storkow.de
03366 21418

Fischerei & Hofladen
Tel. 03366 21448
Uferstraße 18
15848 Beeskow
beeskow@fischgenossenschaft.de
Fischspezialitäten kosten 14,90 bis 17 Euro

Marienkirche in Zaue
www.reiseland-brandenburg.de
035478-178338
Zauer Dorfstraße 15
15913 Schwielochsee
Zaue

Beitrag von Clara Ehrmann