Mädchen streichelt Esel, Foto: Colourbox
Colourbox
Mädchen streichelt Esel | Bild: Colourbox

zibb Bildschön - Wandern mit Esel

Wandern mit einem Esel - kommt man da überhaupt voran? zibb-Reporterin Julia Gühlholtz war mit den Tieren im Havelland unterwegs und hat nebenbei eines der kostbarsten Lebensmittel hergestellt.

Eselwanderung

Am Dorfrand von Paaren, im idyllischen Havelland, haben viele Langohren ihr zu Hause gefunden.

Hier werden Eselwanderungen und auch Eselführerscheine angeboten. Die Preise sind auf der Internetseite www.esel-freunde.de ausgewiesen.

Ansprechpartnerin: Christine Möller, christine.moeller@esel-freunde.de

Café und Museum Stägehaus

Ein kleines Bauernmuseum mit gemütlichem Café. Jeder Besucher darf die Ausstellung auf dem Dachboden des Hauses besuchen, dort gibt es historische Gegenstände des Dorfalltags zu sehen.

Wer in einem Stampfbutterfass selber Butter herstellen möchte, der kann sich zur Butterschau anmelden. Ab 10 Personen zahlen Erwachsene 2,50 € und Kinder 1,00 €. Wer sich eine Butter mit nach Hause nehmen möchte, zahlt pro Stück 2,50 €.

Adresse:
Hauptstraße 35
14621 Schönwalde-Glien
Tel: 033230 50336

Montag und Dienstag Ruhetag

Beitrag von Julia Gühlholtz