zibb - Service - Familie

Junge Frau mit bunten Taschen in der Hand (Quelle: imago/Westend61)
imago/Westend61

Service - Die Tricks der Verkäufer

Egal ob im Internet, im Supermarkt oder im persönlichen Gespräch mit einem Verkäufer: Immer wieder greifen die Profis auf Tricks zurück, um uns zu noch mehr Konsum zu bewegen. Rund 90 Prozent der Kunden kaufen mehr, also sie wollen. zibb entlarvt die gängigsten Tricks.

"Kinder lachen ein weinendes Mädchen aus"; © Colourbox
Colourbox

Service - Wird mein Kind gemobbt?

Der Fall schockierte die Berliner und Brandenburger: Ein 11-jähriges Mädchen soll sich nach jahrelangem Mobbing das Leben genommen haben. Ob wirklich ein Zusammenhang besteht, ist noch nicht geklärt. Die Polizei ermittelt. Doch eins ist klar: Jeder sechste Schüler ist von Mobbing betroffen. Viele Eltern fühlen sich hilflos. Denn: Viele Schüler machen ihre Nöte mit sich selbst aus.

Service - So werden Geschwister zum Team

Bis zu sechsmal in der Stunde fliegen bei Geschwistern die Fetzen. In solchen Momenten ruhig zu bleiben, ist für Eltern alles andere als leicht. Im zibb-Service klären wir, wie man es schafft, aus Rivalen Teamplayer zu machen und was das Geheimnis für ein friedliches, harmonisches Familienleben ist.

Frau hält eine Fahne mit der Aufschrift "Help" zwischen aufgestappelten Ordner hoch (Quelle: imago/Panthermedia)
imago/Panthermedia

Service - Kann das weg? - Dokumente richtig aufbewahren

Bei vielen türmen sich Ablagen und Aktenordner mit wichtigen Papieren, Steuerunterlagen, Urkunden, Zeugnissen und Kassenzetteln. Doch wie lange müssen bestimmte Dokumente aufbewahrt, wann dürfen sie weggeworfen werden? zibb gibt Praxistipps.

Service - Wenn Eltern alt werden…

Irgendwann merken wir, dass unsere Eltern nicht mehr so können wie sie wollen. Sie werden gebrechlich, ihre Kräfte lassen nach und sie können ihren Alltag immer schwerer bewältigen. Die Neuropsychologin Katja Werheid gibt Tipps, wie wir unsere Eltern im Alter begleiten können.

Engel_Grab (Quelle: imago)
imago stock&people

Service - Wissenswertes rund um das Thema Grabpflege

Wenn ein Mensch stirbt, kann es Angehörigen helfen, später an dessen Grab zurückzukommen. Farbenfrohe Blumen trösten Hinterbliebene und schaffen einen würdigen Erinnerungsort. Doch was, wenn niemand sich um die Grabpflege kümmern kann?

Ein Frau packt Weihnachtsgeschenke ein (Bild: imago/Westend61)
imago stock&people

Service - So schön kann man Geschenke verpacken

Für einige ist es ein Graus: Geschenke vor Weihnachten verpacken – zu hässliches oder gar kein Papier, verräterische Geschenke-Form  und überhaupt: Sollen wir nicht im Alltag alle darauf achten, Verpackungen einzusparen? Für unsere Deko-Expertin Marlies Schiller ist es hingegen ein Fest vor dem Fest. Geschenke schön verpacken, ist so zu sagen ihre Königsdisziplin.