Ein verliebtes paar älteren Semeters bei einer Radtour im Wald (Quelle: Colourbox)
Colourbox
Bild: Colourbox

Service - Die späte Liebe finden

Der Schriftsteller und Psychotherapeut Günter Franzen teilte das Schicksal vieler älterer Menschen: Mit 60 Jahren verlor er die Liebe seines Lebens. Nach Jahren der Trauer entschied er mit 72 Jahren, dass er nicht mehr allein sein will. Die Suche nach einer Frau fürs restliche Leben führte ihn in die absurdesten Situationen.

Er nutzte auch die für ihn neuen, praktischen Möglichkeiten von Online-Plattformen zur Partnervermittlung für ältere Menschen und traf über 30 Frauen. In den Begegnungen spielten gescheiterte Lebensentwürfe, hochfliegende Erwartungen und die Sehnsucht nach Geborgenheit eine wesentliche Rolle. Am Ende erkannte er: Man kann Liebe nicht erzwingen, aber sie ist möglich - und zwar in jedem Alter. Wie man auf sie stoßen kann, darüber haben wir mit ihm gesprochen.