zibb - Service - Gesundheit

Ein Mann mit Rückenschmerzen (Quelle: Colourbox)
colourbox

Service - Tipps und Therapien bei Nackenschmerzen

Es zieht, es drückt, es schmerzt – wenn der Nacken streikt, geht häufig nichts mehr. Dahinter steckt meist eine Muskelverspannung an der Halswirbelsäule – ein Leiden aus einer Welt der Schreibtische und der Handys. Millionen Deutsche klagen darüber. Und es werden immer mehr.

Zwiebeln und Knoblauch auf Holztisch (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Service - Natürliche Antibiotika aus der Küche

In der Schnupfen- und Erkältungszeit stehen antibiotisch wirkende Medikamente hoch im Kurs. Doch zu den Produkten der Pharmafirmen gibt es auch natürliche Alternativen, die viele zu Hause im Gewürzregal stehen haben. Wir stellen verschiedene Gewürze und ihre Wirkung vor.

Frische Himbeeren (Quelle: colourbox)
colourbox

Service - Ernährung bei Krebs

In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa eine halbe Million Menschen an Krebs. Neben der psychischen bringt diese Krankheit auch eine enorme körperliche Belastung mit sich. Meist verlieren die Betroffenen sehr viel Gewicht und ihr Immunsystem ist durch die Krankheit und die Chemotherapie geschwächt.
Illustration: Migräne (Bild: colourbox.com)

Service - Was hilft gegen Migräne?

Rund 13 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Migräne. Stiftung Warentest hat jetzt Medikamente dagegen unter die Lupe genommen und verrät, welche Produkte wirklich helfen. Darunter ist auch die neue, seit kurzem zugelassene Migräne-Spritze. 

Service - Smartphones überall: Die moderne Epidemie

Das Smartphone hat das Leben von Milliarden Menschen in den letzten zehn Jahren mehr verändert als kaum eine technische Neuerung zuvor. Viele sehen die positiven Seiten, wenige machen sich Gedanken um die negativen Auswirkungen für unser Denken, Fühlen und Handeln, unsere Gesundheit und unsere Gesellschaft.

"Bunte Bonbons liegen auf Zucker"; © COLOURBOX
COLOURBOX

Service - Für immer zuckerfrei

Die Moderatorin Anastasia Zampounidis nennt sich selbst einen "trockenen Sugarholic": im April 2006 änderte sie ihre Ernährung und lebt von da an zuckerfrei. Sie hatte genug davon, dass der Süßigkeitenkonsum ihren ganzen Tag bestimmte, schreibt sie in ihrem neuen Buch „Für immer zuckerfrei – Meine Glücksrezepte“.

Rollstuhlfahrer zieht in eine neue Wohnung ein (Quelle: imago/MITO)
imago/MITO

Service - Barrierefreies Wohnen

Damit man seine Wohnung auch im Alter mit körperlichen Einschränkungen nutzen kann, muss sie barrierearm oder -frei sein. Viele suchen eine solche Unterkunft, sie zu finden ist allerdings sehr schwierig. Wir klären, wie man eine entsprechende Wohnung findet und finanziert.

Lustige bunte Pillen und Tabletten (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Service - Antidepressiva - wem sie helfen und wem nicht

In Deutschland erkranken jedes Jahr über fünf Millionen Menschen an einer Depression und viele Betroffene nehmen Antidepressiva. Seit 1990 hat sich die Verschreibung verachtfacht, Tendenz weiter steigend. Doch für wen ist eine Einnahme sinnvoll?