zibb - Service - Lifestyle

Service - Kajak oder Kanadier? Unterwegs mit dem Kanu

Die Gewässer in Berlin und Brandenburg eignen sich bestens für eine schöne Tour mit dem Kanadier oder dem Kajak. Das Handling ist relativ leicht zu erlernen und zum Einstieg kann man die Boote auch mieten: nur, welches Boot eignet sich für mich am besten?

Service - Die Geheimnisse der Greifvögel

Greifvögel wie etwa Falken, Eulen oder Adler sind faszinierende Tiere, die man auch gut in Berlin und Brandenburg beobachten kann. Doch viele wissen über diese Tiere und ihre Lebensräume nur sehr wenig. Im Falkenhof oder im Waldhaus in Potsdam können Besucher in die Welt der Greifvögel eintauchen und die Tiere erleben.

Service - Modenschau: sorbische Mode

Die Junge Designerin Sarah Gwiszcz entwirft sorbische Mode. In einer Modenschau stellt sie uns ihre aktuelle Kollektion im Sommergarten vor. 2014 kehrte die Modemacherin Berlin den Rücken und zog in ihren geliebten Spreewald, wo sie das Label "Wurlawy" gründete. Das bedeutet frei aus dem Sorbischen übersetzt so viel wie "wilde Spreewaldfrauen".

Service - Biketrialer – Die Künstler unter den Radsportlern

Mit dem Fahrrad nicht nur über Stock und Stein, sondern über Felsen, Baumstämme, Treppen oder Betonröhren: Das ist Bike Trial. Frei übersetzt: Der Versuch, was mit dem Rad so alles möglich ist. Im zibb-Sommergarten waren am Donnerstag Mitglieder des MSC Potsdam zu Gast, die jährlich die Ostdeutschen Fahrrad-Trialmeisterschaften ausrichten.

Der schönste Tag - Die perfekte Hochzeitsplanung

Der 8.8.18 ist so ein Datum, an dem sich viele Paare trauen lassen. Das besondere Datum passt perfekt zu einem möglichst unvergesslichen Fest. Doch damit dieses Fest die hohen Erwartungen auch erfüllt, muss man sich schon viel einfallen lassen und vor allem großes organisatorisches Geschick haben.

Seesterne, Seepferdchen, Steine, Foto: COLOURBOX
COLOURBOX

Service - Basteln mit Urlaubserinnerungen

Wenn man zurück aus dem Urlaub kommt, bringt man sich gerne schöne Erinnerungsstücke mit, um das Gefühl ihres Urlaubs ein Stück weit in ihren Alltag zu retten. Das können etwa Muscheln, Sand, Treibholz, Steine, Federn oder Korallen, aber auch andere Erinnerungsstücke wie Eintrittskarten, Post- oder Speisekarten, Stadtpläne und Fotos sein.

Service - Legendäre Roller aus Ludwigsfelde

Es waren legendäre Motorroller mit unvergleichlich schönen Karosserien, die ab 1955 in Ludwigsfelde gebaut wurden. Sie hießen Pitty, Wiesel, Berlin und Troll. Nur etwas mehr als 230.000 Stück verließen bis 1964 das Werk, dann wurde die Produktion eingestellt. Auch heute noch haben die Schönheiten aus Ludwigsfelde eine Menge Fans.

Ein Zauberer macht einen Kartentrick (Colourbox)
colourbox

Service - Geheime Tricks aus der Zauberschule

Fabian Weiss zaubert seit er acht Jahre alt ist. Seine Tricks gibt er nun in seiner neugegründeten Berliner Zauberschule "Wunderakademie" an Interessierte weiter und zeigt sie natürlich auch bei uns im Sommergarten.