Illustration: Reisen (Bild: colourbox.com)

Service - Reise-Rücktrittversicherungen im Test

Sonne, Strand und Meer. Doch manchmal zerplatzt der Urlaubstraum kurz vor der Abreise. Zum Beispiel wegen einer unerwarteten Krankheit oder einem Unfall. Wer dann seine Reise absagen muss, bleibt oft auf erheblichen Stornierungskosten sitzen. Davor schützen Reiserücktrittsversicherungen. Doch nicht alle sind empfehlenswert. Finanztest hat jetzt 138 Tarife von 15 Versicherungen untersucht.

Eine Reiserücktrittsversicherung erstattet die Stornierungskosten. Wie hoch diese sind, hängt vom Gesamtpreis der Reise und vom Zeitpunkt der Stornierung ab. Je kurzfristiger man absagt, umso teurer wird es. Bis 30 Tage vor Reisebeginn verlangen Reiseveranstalter bei Pauschalreisen 25% des Gesamtpreises. Bei 6 bis 1Tag vor Abreise können die Stornierungskosten 75 – 90 % betragen. Eine Reiseabbruchversicherung übernimmt die Umbuchungskosten bei vorzeitiger Rückreise und für nicht genutzte Reiseleistungen, zum Beispiel wenn man im Urlaub krank wird.

Eine gute Reiserücktrittsversicherung gibt es zum Beispiel für Einzelpersonen schon ab 52 Euro bei einem Reisepreis von 1500 Euro.

Im aktuellen Test gab es mehrere gute Tarife. Vor allem die Würzburger TravelSecure, Europ Assistance und Signal Iduna schnitten in allen Kategorien (Einzelreisen, Jahresverträge, Familien- und Singletarife) gut ab.

Der Jahrestarif für Familien der safety card/Adler erhielt das Urteil „mangelhaft“. Hier war vor allem der Reiseabbruchschutz sehr schwach.

Woran man einen guten Tarif erkennt
Das wichtigste vor dem Abschluss ist der Blick ins Kleingedruckte. Hier steht, welche Ereignisse versichert sind und welche nicht. Ein guter Tarif umfasst neben Krankheit, Unfall und Tod von Angehörigen auch Komplikationen bei einer Schwangerschaft, Arbeitsplatzverlust oder – wechsel oder zum Beispiel Schäden am Eigentum wie einen Hausbrand.

Empfehlenswert ist ein Tarif ohne Selbstbeteiligung, denn diese beträgt oft zwanzig Prozent der Stornokosten. Für Familien ist meist ein Jahresvertrag sinnvoll. Familienmitglieder sind damit auch dann versichert, wenn sie alleine verreisen. Ein guter Familientarif versichert auch volljährige Kinder, die noch in der Ausbildung sind.

Streit über „unerwartete Krankheit“
Knackpunkt bei den Versicherungen ist die Formulierung „unerwartete und schwere Krankheit“. Darüber, wann das der Fall ist, gibt es oft Streit, vor allem bei Menschen mit Vorerkrankungen. Chronisch Kranke (z.B. Diabetiker oder Menschen mit Osteoporose) sollten daher vor dem Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung mit dem Versicherer besprechen, inwieweit die Vorerkrankungen vom Schutz gedeckt sind. Außerdem sollte sich der  Kunde vor der Buchung der Reise eine Reisefähigkeitsbescheinigung von seinem Arzt ausstellen lassen.

Sollte sich der Versicherer dennoch weigern, den Schaden zu bezahlen, kann sich der Kunde an den Versicherungsombudsmann wenden. Er vermittelt zwischen Kunde und Versicherung. Diese Schlichtungsstelle kann den Gang zum Gericht ersparen und die damit verbundenen Kosten. Das Verfahren ist für Verbraucher kostenlos. Entscheidungen bis zu einem Streitwert von 10.000 Euro sind für die Unternehmen verbindlich. Allerdings nehmen nicht alle Versicherungen an diesem Verfahren teil. Daher sollten Kunden beim Abschluss eines Tarifs darauf achten, dass die Versicherung an Schlichtungsverfahren teilnimmt.

Beitrag von Sina Krambeck

weitere Themen der Sendung

Strenges Herrchen oder Frauchen gesucht - Berlins fetteste Katze soll abnehmen

Ihre Bewegungen sind schwerfällig, große Sprünge kann sie nicht mehr machen: Susi ist Berlins dickste Katze. 10 Kilogramm bringt sie auf die Waage und sie muss dringend abnehmen. Ihr Übergewicht ist mehr als kritisch. Wenn Susi nicht abnimmt, wird sie sterben. Jetzt soll die 9-Jährige abspecken – ganze fünf Kilo - und das am besten in einem neuen Zuhause.

Eine Frau niest in ein Taschentuch
imago/Science Photo Library

Wenn Kollegen einander anstecken - Wie krank darf man zur Arbeit gehen?

Die Grippewelle fegt über Berlin und Brandenburg hinweg. In manchen Kindergärten ist kaum noch ein Kind zu finden, alle liegen zuhause flach. In vielen Betrieben zeigt sich ein ähnliches Bild. Dies kommt vor allem daher, dass sich mancher Mitarbeiter zunächst noch krank zur Arbeit schleppt und dann die Kollegen ansteckt.

Musical im Tempodrom - Das Phantom der Oper in Berlin

Die schaurig-schöne Geschichte über das Phantom der Oper kennt jeder, denn es gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Jetzt ist das Musical zu Gast auf der Bühne des Tempodrom, und zwar mit einer Neukomposition des Berliner Musikers  Arndt Gerber. Wir stellen das neue Phantom näher vor.

Thalia Kino in Potsdam-Babelsberg (Quelle: rbb)

100 Jahre - Potsdamer Thalia-Kino feiert Jubiläum

Das Thalia-Kino in Babelsberg ist eine Institution, die sich trotz Multiplex-Konkurrenz gehalten hat. Am 16. Februar feiert das Kino nun seinen 100. Geburtstag. Zu diesem Anlass gibt es einen Filmmarathon und ein Buch. "Kino in der Filmstadt Babelsberg" von Jeanette Toussaint erzählt die Chronik des Kinos.

"Pferde bringen Frieden" - Mit Kaltblütern und Planwagen auf Friedenstour

Enthusiastische Pferdefreunde vom Kaltblut-Zucht- und Sportverein Brück haben in diesem Sommer eine besondere Tour geplant: sie wollen eine Friedensglocke über Berlin, Polen, Kaliningrad, Litauen Lettland und Estland ins russische Weliki Nowgorod bringen. Mit den Kaltblütern und Planwagen immer den sogenannten Hellweg entlang, einem historischen Handelsweg quer durch Europa. 

Jonas Monar; Foto: Universal/Ben Wolf
Universal/Ben Wolf

Zu Gast - Singer-Songwriter Jonas Monar

Zu Gast bei zibb war am Dienstag der kreative Kopf hinter den offiziellen Titelsongs der diesjährigen Olympia-Übertragungen. Die Songs „Nie zu Ende“ (Olympische Winterspiele) und „Held“ (Winter-Paralympics) stammen beide vom Debütalbum „Alle guten Dinge“ des jungen Singer/Songwriters Jonas Monar.

Verrückt nach Turnschuhen - Berliner Sneaker-Sammler

Turnschuhsammler gibt es ja eine ganze Menge, aber der 35-jährige Daniel Kokschtaus aus Prenzlauer Berg wird inzwischen sogar von Adidas zu Events nach Asien eingeladen. In seiner Wohnung hat er mehr als 350 Paar Sneaker versammelt. zibb hat den leidenschaftlichen Sammler besucht.