zibb - Service - Recht

Flugzeug im Sonnenuntergang, Foto: Colourbox
Colourbox

Service - Ärger mit der Airline? Das sind Ihre Fluggastrechte

Das Streben der Airlines nach Gewinnoptimierung und der Kampf um immer billigere Ticketpreise haben aus dem Flugzeug ein Massentransportmittel gemacht - mit unangenehmen Folgen:  Überbuchungen, Verspätungen oder Flugausfälle sind alltäglich. Doch Fluggäste müssen sich das nicht gefallen lassen. 

Grafik Zeugnisse beglaubigen lassen (Quelle: rbb)
rbb

Service - Bitte beglaubigen!

Ob Geburtsurkunde, Ehevertrag oder letzter Wille - immer wieder einmal müssen Dokumente beglaubigt werden. Eine Beglaubigung beweist, dass ein Dokument echt ist. Aber wer ist dafür zuständig und wie viel kann das kosten?

Tastatur, Stethoskop und blauer Notizzettel mit Schriftzug Patientenverfügung, Quelle: Imago/blickwinkel, doc-photox
imago stock&people

Für den Notfall vorsorgen - Patientenverfügung

Sich nach einem Unfall oder einem Schlaganfall nicht mehr bewegen, sich nicht mehr verständigen zu können und von lebensverlängernden Geräten abhängig zu sein, ist ein Albtraum. Etwa jeder vierte Deutsche hat deshalb eine Patientenverfügung.

Service - Raus aus dem Patchwork-Chaos

Patchwork-Familien – längst Normalität in Deutschland. 7 bis 13 Prozent aller Familien, so schätzen Experten, leben das Modell. Nicht immer leicht: Gerade bei Krankheiten oder Problemen in der Schule ist vielen nicht klar, wer entscheiden darf. Wer sorgt für wen, wer ist finanziell verantwortlich und wer erbt am Ende was?

Service - Glücklich getrennt – so geht das

Etwa jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden - und viele davon zum Leidwesen aller nicht im Guten. Kennen Ex-Partner ihre Rechte, hilft das, Ärger zu vermeiden. zibb klärt deshalb über die größten Irrtümer auf. Expertin im Studio: Marie Schlicker, Redakteurin von Finanztest.

Erwachsenenhände halten ein grünes Papphäuschen mit einer aufgemalten Familie (Quelle: colourbox)
colourbox

Service - Was dürfen Kinder und Jugendliche?

Kein Alkohol unter 16 Jahren, keine Club-Besuche. Kino am Abend ist für Kinder unter 14 Jahren tabu, es sei denn, ein Erziehungsberechtigter ist dabei. Komplizierter wird es in der digitalen Welt. Dort bewegen sich Kinder und Jugendliche völlig selbstverständlich. Aber was dürfen Kinder im Netz?

Service - Bagatellunfall - was tun?

Der Begriff "Bagatellunfall" verleitet dazu, ihn bei der Schadenregulierung zu vernachlässigen. Das kann sich schnell rächen. Denn es muss verkehrs-, versicherungs- und sogar strafrechtlich einiges beachtet werden, um die vermeintliche Bagatelle nicht zur teuren Falle werden zu lassen. 

Service - Arbeitszeugnisse – Was Sie darüber wissen sollten

Arbeitszeugnisse – sie sollen die Leistung und die Erfolge des Arbeitnehmers belegen. Laut Gesetz müssen die Aussagen deshalb wahr und wohlwollend formuliert sein. Doch welche Floskeln bedeuten was? Welche Rechte Arbeitnehmer haben und wie ein Arbeitszeugnis wirklich aussehen sollte, verrät Bewerbungspapst Jürgen Hesse im zibb Service.