zibb - Service - Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Service - Welttag des Meeres

Seit 2009 wird auf der ganzen Welt der 8. Juni als Tag des Meeres von der UN begangen, um auf den Wert und die Bedrohung der Weltmeere aufmerksam zu machen. Die Meere sind weiterhin die am wenigsten geschützten Gebiete der Erde. Experten gehen davon aus, dass wir 2050 mehr Plastik als Fische in den Meeren haben. Zu Gast im Studio ist der Meeresbiologe Fabian Ritter.

Service - Prehabilitation - Training vor der OP

Gewichte stemmen, Muskeln aktivieren, den Kreislauf und die Beweglichkeit trainieren. Und zwar schon vor der Operation, und unter Umständen auch, wenn man Schmerzen hat. Das klingt zunächst befremdlich, ist aber das, was immer mehr Ärzte ihren Patienten empfehlen: Prehabilitation heißt dieses Konzept. Fitter vor und nach der OP, wir erklären, wie das funktionieren kann.

Service - Rente und dann?

Gibt es ein Leben nach dem Job? Und ob! Viele Menschen, die aus ihrer beruflichen Arbeit Anerkennung beziehen, beunruhigt die Vorstellung des Abschieds aus dem Arbeitsleben. Die Autorin Iris Seidenstricker will mit ihrem Buch genau denjenigen helfen, die noch keinen echten Plan für die Rente haben.

Autotest - Der neue Dacia Duster

Preisbrecher und was noch? Der neue Dacia Duster will da einiges draufpacken. So verspricht es der rumänische Autobauer und stützt sich dabei als Renault Tochter auf die aktuelle Motor- und Sicherheitstechnik des französischen Traditionsunternehmens.

Service - DSL-Tarife im Test

DSL und Kabelanschluss ist für Viele mittlerweile eine Selbstverständlichkeit.  Die Anbieter buhlen mit immer schnelleren Verbindungen um die Gunst der Nutzer. Wer ab und zu Preise vergleicht, kann viel Geld sparen. Das Magazin "Finanztip" hat jetzt die günstigsten Tarife für Normalnutzer und Vielnutzer verglichen. Zu Gast im Studio: Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur Finanztip.

Nachdenkliche Frau, Foto: colourbox
colourbox/MAXPPP

Service - Eine Frage des Charakters

Der eine ist eher fröhlich, unternehmenslustig und gesellig, der andere lieber allein für sich, grübelnd und sich Sorgen um die Zukunft machend - alles eine Frage des Charakters. Doch wie entsteht der? Kommen wir schon mit einer unveränderlichen Persönlichkeit auf die Welt? Oder können wir bestimmte Eigenschaften selbst beeinflussen und verändern?

Marco Müller kocht - Berliner Krebse lecker zubereitet

Der amerikanische Sumpfkrebs hat sich in Berlin eingeschlichen, füllt die Reusen von Fischer Klaus Hidde - und soll nun bald auch in aller Munde sein. In der Markthalle 9 verkauft Vermarkter Matthias Engels die Krebse schon als "Berliner Hummer".

Spülmittel
imago stock&people

Service - Spülmittel im Öko-Test

Früher wurde damit geworben, dass die Hände schon beim Spülen gepflegt werden. Heute sollte man davon lieber die Finger lassen, meint Öko-Test. Denn in vielen Mitteln befinden sich problematische Stoffe, die wir besser nicht zu oft an unsere Haut lassen sollten.