zibb-VIP-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Die vier Adoro-Sänger lächeln in die Kamera, Quelle: imago
imago stock&people

zu Gast - Adoro

Auf den ersten Ton hört man den vier Sängern von ADORO an, dass ihre Stimmen klassisch geschult sind. Die Lieder, die sie singen, gehören aber meist eher zum Pop- und Schlager-Repertoire. Ein Mix, für den sie bereits viele Fans begeistern konnten.

Zu Gast - Alexander Klaws und Willemijn Verkaik

Viele kennen den Oscar-prämierten Kinofilm „Ghost“ mit Demi Moore, Whoopi Goldberg und Patrick Swayze. Die Geschichte einer Liebe, die den Tod überdauert, feierte kürzlich im Theater des Westens Premiere. Zu Gast bei zibb sind die beiden Hauptdarsteller Alexander Klaws und Willemijn Verkaik.

Andrea von Treuenfeld; Quelle: rbb

Zu Gast bei zibb - Andrea von Treuenfeld - Journalistin

Die Journalistin Andrea von Treuenfeld hat ein neues Buch geschrieben, das sich mit den Biografien und Schicksalen von Überlebenden der Schoa auseinandergesetzt: Für "Erben des Holocaust" hat sie 18 Frauen und Männer gebeten, in jeweils einem Beitrag über ihr "Leben zwischen Schweigen und Erinnerung" – so der Untertitel des Buches – zu berichten.  

Anne Edler-Scherpe und Christiane Edler
rbb

zu Gast - Anne Edler-Scherpe und Christiane Edler

Christiane Edler - hat das Kindertages- und Nachthospiz "Berliner Herz" in Friedrichshain gegründet. Ihre Tochter, Anne Edler-Scherpe, ist die Autorin des Buches  "Herzensangelegenheiten", das 18 Familien mit schwerst kranken Kindern ihre Geschichten erzählen lässt. Eine dieser Geschichten ist die von Familie Kreissmann, die sie bei zibb vorstellen.

Zu Gast - Annette Dittert

Die Journalistin Annette Dittert lebt seit vielen Jahren auf ihrem Hausboot "Emilia" an einem idyllischen kleinen Kanal mitten in London. Nach ihrer Ankunft in Großbritannien vor fast zehn Jahren fühlte sie sich nach einem langen Wanderleben als ARD-Korrespondentin endlich angekommen. Doch mit dem Brexit begann das Land sich zu verändern… 

Autor Benjamin Pütter
rbb

Gast - Autor Benjamin Pütter

Kinderarbeit ist international verboten. Trotzdem arbeiten Millionen Kinder unter den unwürdigen Bedingungen für unsere Produkte. Der Kinderarbeitsexperte Benjamin Pütter ist schon unzählige Male durch Indien gereist, dem Land mit den meisten Kinderarbeitern. In seinem neuen Buch "Kleine Hände, großer Profit" erzählt er ungeschönt von Mädchen und Jungen, die teilweise bereits mit fünf Jahren ganztags arbeiten müssen, und prangert die Machenschaften skrupelloser Firmenchefs an.  

Zu Gast - Autor Dirk von Gehlen

Die Menschheit ist im 21. Jahrhundert angekommen, und keiner kennt sich mehr so richtig aus. Gut so, sagt der Journalist Dirk von Gehlen, und nimmt all jenen den Wind aus den Segeln, die mit einfachen Antworten auf die immer komplexere Gegenwart reagieren.

Zu Gast - Autor Erik D. Schulz

Der Berliner Mediziner und Jugendbuchautor Erik D. Schulz hat zwei neue Bücher veröffentlicht. Seine beiden Neuerscheinungen "Frühaussteiger" und "Crystal – Zu den Sternen fliegen" befassen sich mit den Themen Mobbing und Drogensucht. Am Donnerstag war er zu Gast bei zibb.

Tanja Mairhofer beim Stehempfang für in München lebende und/oder arbeitende Schauspielerinnen und Schauspieler, Foto: imago/Future Image
imago/Future Image

Neues Buch "Schluss mit Muss" - Autorin Tanja Mairhofer

Sie hat schon viel machen müssen: Als Moderatorin und Schauspielerin war Tanja Mairhofer oft utopischen Anforderungen ausgesetzt. Davon wurde die mehrfach ausgezeichnete Journalistin und Diplom-Kommunikationswirtin müde und gelangweilt. In einem Buch hat sie nun Lösungsstrategien zusammengetragen.

Marco Tschirpke © Gregor Baron
Gregor Baron

Zu Gast - Autor Marco Tschirpke

Was der Espresso in der Kaffeewelt, ist Marco Tschirpkes Wortkunst für das deutsche Kabarett: hochkonzentriert, schwarz, kurz und wirksam. In seinem neuen Buch "Empirisch belegte Brötchen" versammelt der Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises neunundneunzig Gedichte und sechsundzwanzig Kurzgeschichten zu einem Kompendium komischer Anekdoten und fataler Verse.