zibb-VIP-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Szenenfoto mit Johannes Kienast (Hamlet) (Quelle: Staatstheater Cottbus/Foto: Marlies Kross)
Staatstheater Cottbus/Marlies Kross

Zu Gast - Schauspieler Johannes Kienast bei zibb

Der junge Schauspieler Johannes Kienast schlüpft im Kinofilm „Axel, der Held“ in die Rolle des skurrilen Anti-Helden Axel, der sich in Spinnereien und die Western von Karl May flüchtet. Axel glaubt an die Liebe und die Freiheit, nur lässt er sich in seiner beschaulichen Siedlung immer wieder von Manne, dem Besitzer der Hühnerfarm und des Casinos, unterdrücken.

Jens Balzer © imago images/Votos-Roland Owsnitzki
imago images/Votos-Roland Owsnitzki

Zu Gast - Kulturjournalist Jens Balzer über die 70er Jahre

Die 70er Jahre waren das Jahrzehnt der Freiheit. In seinem Sachbuch „Das entfesselte Jahrzehnt. Sound und Geist der 70er“ nimmt uns der Kulturjournalist Jens Balzer mit auf eine Reise in die Siebziger.

Katja Oskamp in Berlin, Foto: Paula Winkler
Paula Winkler

Zu Gast - Schriftstellerin Katja Oskamp

Katja Oskamp ist in Berlin aufgewachsen, studierte Theaterwissenschaft und arbeitete als Dramaturgin am Volkstheater Rostock. Als ihr Kind ausgezogen war und die Schriftstellerei immer enttäuschender für sie wurde, wagte sie einen ungewöhnlichen Schritt. Katja Oskamp machte eine Ausbildung zur Fußpflegerin und schrieb die alltäglichen Geschichten, die sie bei der Arbeit zu hören bekommt, auf.

Max Moor, Moderator der Kultursendung ttt - titel thesen temperamente; © ARD/Thorsten Eichhorst
ARD-Programmdirektion

Zu Gast - ARD-Moderator Max Moor bei zibb

Max Moor moderiert seit 2007 das ARD Kulturmagazin ttt - titel, thesen, temperamente. Auch im rbb war er in zahlreichen Formaten zu sehen. Als engagierter Kulturbotschafter übernimmt er auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft des Literaturprogramms der Potsdamer Schlössernacht im Weltkulturerbe Sanssouci.

Theaterszene: Bürger Lars Dietrich und Judith Richter tanzen (Quelle: Franziska Strauss)
Franziska Strauss

Zu Gast - Judith Richter & Bürger Lars Dietrich

Mit dem Theaterstück „Zuhause bin ich Darling“ erleben die 50er Jahre ein Revival in der Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater: Ehefrau Judy, gespielt von Judith Richter, verzichtet auf ihren Job, um sich dem Ideal der perfekten Mutter und Hausfrau hinzugeben. Rapper Bürger Lars Dietrich gibt einen Freund der Familie.

Straßenkinder (c) dpa
dpa

"Freestyle e.V." - Systemsprengern helfen

Unser Gast Benjamin Zwick ist Initiator des gemeinnützigen Projekts "Freestyle e.V." Der Verein versucht sogenannten Systemsprengern zu helfen: Das sind Jugendliche, die schon erfolglos durch mehrere Jugendhilfemaßnahmen gelaufen sind und immer wieder von Obdachlosigkeit bedroht sind.

Benne Album Cover (Quelle: Promo)
Promo

Sänger Benne singt

Hinter Benne verbirgt sich der in Berlin lebende Singer-Songwriter Benedict. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er sein drittes Soloalbum "Im Großen und Ganzen" und wurde für seine Vielschichtigkeit gelobt. Seine neue Single nun - "Für Immer Bleibt" - ist eine Hymne auf das Morgen.

rbb/Thomas Ernst

Ex-Tatortkommissar goes Komödie - Schauspieler Peter Jordan

Durch die Rolle als Kommissar im Hamburger Tatort wurde der Schauspieler Peter Jordan bekannt. Jetzt aber zeigt er in der Kino-Komödie "Und wer nimmt den Hund?" eine ganz andere Facette seines Könnens.

"Sänger Bernhard Brink während der Generalprobe zum Musik Open Air Wenn die Musi spielt am 27.07.2019"; © imago images /STAR-MEDIA
imago images /STAR-MEDIA

Zu Gast - Schlagersänger Bernhard Brink bei zibb

Der Schlagersänger Bernhard Brink ist zurück mit seiner neuen CD "Diamanten". Auf diesem Album beweist Brink, dass er immer noch voller Ideen steckt. Die gleichnamige Single "Diamanten" handelt von der Ewigkeit der Liebe, die er in seiner Lebenspartnerin Ute gefunden hat. 

Laura Lindemann während des Hamburg-Triathlons. Quelle: imago/Beautiful Sports
imago/Beautiful Sports

Zu Gast - Triathletin Laura Lindemann

2012 wechselte die gebürtige Berlinerin Laura Lindemann vom Schwimmen zum Triathlon – mit Erfolg. Sie wird zweimal Europameisterin, dreimal Weltmeisterin und gilt als die aktuell erfolgreichste deutsche Triathletin. Anlässlich der Finals tritt sie unter der Flagge des Triathlon Potsdam e. V. in ihrer Heimatstadt an.