zibb-VIP-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Dieter Puhl "Glück und Leid am Bahnhof Zoo ein Leben für die Bahnhofsmission"; Abb: Herder Verlag
Herder Verlag

Zu Gast - Dieter Puhl, Leiter der Bahnhofsmission am Zoo

In Berlin leben derzeit bis zu 10.000 Menschen auf der Straße. Die Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo ist der bekannteste Treffpunkt für die ärmsten Menschen in der Hauptstadt. Dort können sich Wohnungslose jeden Tag kostenloses Essen abholen, duschen und sich saubere Kleidung geben lassen.

Zu Gast - Angelo Kelly von "The Kelly Family" bei zibb

Angelo Kelly, das einst jüngste Mitglied der berühmten "The Kelly Family" war lange der kleine Junge mit der blond gelockten Mähne und der Engelsstimme. Heute ist er selbst Familienvater, seit 16 Jahren verheiratet - und Kopf einer ganz neuen "Kelly Family", der "Angelo Kelly & Family".

Zu Gast - Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz bei zibb

Aglaia Szyszkowitz stand bereits im therapeutischen Kammerspiel „Die Wunderübung“ auf der Bühne, in der filmischen Adaption verkörpert sie nun wieder die Historikerin Joana. Am Mittwoch war die interessante Schauspielerin zu Gast bei zibb.

Zu Gast - "Journeyman" Fabian Sixtus Körner

Bekannt geworden ist Designer, Fotograf, Innenarchitekt und Blogger Fabian Sixtus Körner als der "Journeyman". Er liebt seine Freiheit, liebt es, allein oder gemeinsam mit seiner Freundin Nico zu reisen und ist getrieben von Abenteuerlust. Sein neues Buch "Mit anderen Augen" erzählt davon, wie er sich seinem bisher größten Abenteuer stellt …

Lesung mit Michael Nast, Quelle: dpa
dpa

Zu Gast - Schriftsteller Michael Nast

Mit "Generation Beziehungsunfähig" landete Michael Nast den Bestseller des Jahres 2016. Nun erscheint sein Romandebüt "#Egoland", geschrieben mit demselben Talent zur feinen Beobachtung einer narzisstischen Konsumgesellschaft, das schon die Fans des ersten Buches begeisterte.

Zu Gast - WERNER–Erfinder Rötger „Brösel“ Feldmann

Endlich: Die Comicfigur Werner feiert Comeback. Geschaffen wurde die Kultfigur von Rötger Feldmann - genannt "Brösel". Der erste Band erschien 1981 im eigens dafür gegründeten Semmel-Verlach, der animierte Film zur Werner-Figur wurde zum Klassiker.

Film Sternenjäger
Promo

Kinofilm "Sternenjäger" - Filmemacher Christian Schidlowski

Der Sternenhimmel verblasst durch das Flutlicht der Städte. Wer Sterne sehen will, muss in die entlegensten Winkel unseres Planeten reisen. Fünf Regisseure waren auf 5 Kontinenten unterwegs, entstanden ist der Kinofilm "Sternenjäger". Der Dokumentarfilmer Christian Schidlowski war dabei.

Zu Gast - Autor & Psychologe Claus Koch

Was blieb vom Erbe der 68er, nachdem ihr Traum an der Realität zerbrach? In seinem Buch „1968 Drei Generationen – Eine Geschichte“ erzählt Claus Koch erstmals die Geschichte von 1968 über drei Generationen hinweg.  

Fuss auf einem Fussball.
colourbox

Zu Gast - Alex Raack

Noch nie war der Profifußball verabscheuungswürdiger, noch nie war er korrupter, noch nie so weit entfernt von denen, die ihn doch eigentlich erst groß machen: den Fans. Alex Raack, ehemaliges Mitglied der 11FREUNDE-Redaktion und heute freier Journalist, erzählt Geschichten von Menschen, die ihr Herz an diesen Sport verloren haben.  

Max Prosa (Quelle: Lido/Pressefoto)
Lido/Pressefoto

Zu Gast - Max Prosa: Lyrik, Lieder und Erzählungen

Max Prosa wandelt zwischen Lyrik, Liebe und Liedern. Der Berliner Musiker trägt nicht nur eine seiner Leidenschaften im Namen. Passend zu seinem Album  „Heimkehr“ erscheint jetzt sein Buch „Im Stillen“. Darin sind viele seiner Songtexte, aber auch Gedichte und Erzählungen nachzulesen.