Bild: rbb

Zu Gast - Abenteurer Achill und Aaron Moser bei zibb

Achill Moser ist Abenteurer mit ganzer Seele. Der in Hamburg lebende Autor und Fotograf studierte Wirtschaftswissenschaften, Afrikanistik und Arabisch - seither zog es ihn in ferne Länder. Gemeinsam mit seinem Sohn Aaron begab er sich auf eine ganz besondere Reise.

Sie wanderten auf den sagenumwobenen Kilimandscharo in Tansania. Ausgangspunkt war eine Tonbandkassette des verstorbenen Vaters bzw. Großvaters, mit den Eindrücken seiner Ostafrikareise. Über diese Erfahrungen hat Achill Moser jetzt das Buch "Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo. Eine abenteuerliche Reise" geschrieben, in dem er von der Besteigung des Gipfels, den Wanderungen mit Massai-Nomaden erzählt und eine Annäherung an die eigene Familiengeschichte beschreibt. Auf der zibb-Couch fragen wir die beiden aus.