Zu Gast - Die Schauspielerin Alina Levshin

Alina Levshin ist das Chamäleon unter den deutschen Schauspielerinnen. Mal spielt sie die Tatortermittlerin, mal die Rechtsextremistin oder jetzt eine Frau mit jüdischen Wurzeln im Film "Unterwerfung". Der Film spielt im Paris des Jahres 2022, ein muslimischer Politiker wird Staatspräsident.

Alina Levshin verkörpert in diesem Szenario die junge Myriam, verflossene Geliebte des Literaturprofessors François, deren Liebe erneut aufflammt. Myriam entscheidet sich aufgrund ihrer jüdischen Wurzeln zur Auswanderung nach Israel. Der Film läuft am Mittwoch den 06.06.18 um 20:15 Uhr in der ARD und wurde im Auftrag des rbb produziert.

Beitrag von Renata Seremet