Aron Boks, Bild: rbb
rbb
Bild: rbb

- Aron Boks - Poetry Slammer und Autor

Der 22-jährige Aron Boks hatte eine behütete Kindheit mit liebevollen Eltern. Er selber sieht sich als Teil der privilegierten Gesellschaft. Dennoch leidet er unter einer Essstörung, allgemein auch Magersucht genannt. In seinem Buch "Luft nach unten" erzählt er schonungslos, wie ihn diese Krankheit nach seinem Umzug nach Berlin immer lebensbedrohlicher bedrängte.

Ein Unfall rettete sein Leben, das er heute als Poetry Slammer, Moderator und Mitgründer der Lesebühne "Style" wieder im Griff hat. Zudem produziert er mit Yusuf Rieger zusammen den Podcast "Turmtalk".

Beitrag von Andrea Ringelstetter