Hera Lind, Quelle: imago/APress
imago stock&people
Bild: imago stock&people

Im Gespräch - Autorin Hera Lind

Hera Lind ist eine der meistgelesenen Autorinnen unseres Landes. Und nachdem sie mit ihren ersten Romanen bereits riesige Erfolge feiern konnte, entdeckte sie ein Genre für sich, das sie sogar noch erfolgreicher machte: die Tatsachenromane. Über ihr neues Werk spricht sie im zibb-Talk.

Hera Lind wird von dramatischen, bewegenden, unfassbaren - wahren! - Geschichten ihrer Leserinnen geradezu überschüttet. Weil es ihr gelingt, der Nacherzählung des wahren Lebens eine solche Unmittelbarkeit zu verleihen, dass sich niemand entziehen kann.

In ihrem neuen Roman geht es um eine junge Frau in den 70er Jahren der DDR, die in den Fängen der Stasi durch die Hölle geht. Wir sind sehr gespannt, was uns Frau Lind zu den Hintergründen der Geschichte erzählen kann!

Beitrag von Katja Charlé