Gast - Baikal-Reisende Remo Kirsch und Roland Schröder

Remó Kirsch und Roland Schröder haben sich auf eine ungewöhnliche Reise begeben. Mit ihrem ausgefallen Gefährt "Ivan", einem umgebauten russischen LKW Gaz 66, machten sie sich auf bis zum Baikalsee. Von Potsdam aus starteten die beiden Abenteurer und waren drei Monate gen Osten unterwegs.

Heute erzählen sie bei zibb von ihren ungewöhnlichen Erlebnissen.

Beitrag von Britta Wulf