Zu Gast - Autor & Psychologe Claus Koch

Was blieb vom Erbe der 68er, nachdem ihr Traum an der Realität zerbrach? In seinem Buch „1968 Drei Generationen – Eine Geschichte“ erzählt Claus Koch erstmals die Geschichte von 1968 über drei Generationen hinweg.  

Als Student der Psychologie und Philosophie war Claus Koch selbst Teil der 68-er Bewegung und hat die Zeit der Proteste hautnah miterlebt. Heute interessiert der Psychologe sich für die Beziehungen zwischen den Eltern- und den Kindergenerationen und wie diese den Lauf der Geschichte prägten und prägen.