Christoph Bach, Foto: imago/Rainer Droese
imago/Rainer Droese
Bild: imago/Rainer Droese

Zu Gast - Schauspieler Christoph Bach bei zibb

Es ist das Schlimmste was Eltern passieren kann: Das eigene Kind in Lebensgefahr zu sehen. Schauspieler Christoph Bach spielt einen Vater, dessen Tochter ein Spenderherz braucht – in dem Kino-Drama "Das Leben meiner Tochter". Am Freitag war er zu Gast auf der zibb-Couch.

Christoph Bach, Jahrgang 1975 und aufgewachsen in Baden-Württemberg, kommt Ende der neunziger Jahre nach Berlin, studiert Schauspiel an der UdK und wird einem breiteren Publikum spätestens 2009 bekannt. Da verwandelt er sich in den Studentenführer Rudi Dutschke.

In der ARD-Serie "Charité" spielt er derzeit den berühmten Mediziner Paul Ehrlich.

Beitrag von Bendrik Muhs