Bild aus Beitrag
Bild: rbb

Ecosia – die alternative Suchmaschine - Zu Gast: Christian Kroll, Gründer von Ecosia

Er will mit seiner Idee die Welt retten und legt sich dafür sogar mit Google an: Der Berliner Christian Kroll entwickelte die alternative Suchmaschine Ecosia. Die funktioniert genauso wie der große Konkurrent aus Amerika. Nur dass der Großteil des Gewinns von Ecosia direkt in weltweite Baumpflanzprojekte investiert wird. 

Christian Kroll hofft, so dem Klimawandel etwas entgegen zu setzen. Gerade erste bekam er dafür den 1. German Startup Award in Berlin überreicht. Der Preis zeichnet die besten Gründerinnen und Gründer aus, die alles dafür tun, ihre Visionen umzusetzen. Mittlerweile ist Ecosia so erfolgreich, dass Krolls Firma vor kurzem sogar in ein größeres Büro umziehen musste.

Beitrag von Sina Krambeck