Filmemacher und Dokumentarfilmer Carl-A. Fechner, Foto: imago
imago stock&people
Bild: imago stock&people

Zu Gast - Regisseur Carl-A. Fechner

Der Dokumentarfilm "Climate Warriors" zeigt, wie die Energiewende tatsächlich gelingen kann - und zwar weltweit. Mit seinem Projekt gibt der Regisseur und Umweltaktivist Carl-A. Fechner jenen Menschen eine Stimme, die unermüdlich für eine nachhaltige und gerechte Zukunft kämpfen.

Er zeigt, dass die Energiewende technisch bereits möglich ist und die Umsetzung lediglich an ungerechten Machtverhältnissen und menschlicher Gier scheitert. Carl-A. Fechner ist davon überzeugt, dass eine weitreichende Veränderung nur durch eine Bewegung von unten, aus dem Volk heraus, entstehen kann und berichtet darüber hinaus über seine Erlebnisse während der Dreharbeiten zum Film.