Bild: rbb

Zu Gast - Meeresbiologin Frauke Bagusche bei zibb

Frauke Bagusche liebt das Meer und hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Sie ist promovierte Meeresbiologin, und ihr größtes Anliegen ist der Kampf gegen Plastikmüll in den Ozeanen. 2015 segelte sie mit der „Aquapower-Expedition“ des Profi-Windsurfers Florian Jung 10.000 Kilometer über den Atlantik zum Mittelmeer.

Auf ihrer Tour machte sie immer wieder bedauerliche Funde: Mikroplastik in ihren Planktonnetzen und sichtbarer Plastikmüll. Frauke Bagusche möchte die Menschen über das Meer aufklären, ihre Leidenschaft weitergeben, um so ein Bewusstsein für den naturgerechten Umgang mit den Ozeanen und an Küstenregionen zu schaffen. In ihrem ersten Buch „Das blaue Wunder. Warum das Meer leuchtet, Fische singen und unsere Beziehung zum Meer so besonders ist ─ Erstaunliche Einblicke in eine geheimnisvolle Welt“ erzählt sie faszinierende Geschichten rund um den Ozean, beantwortet Fragen und zieht dabei stets neueste wissenschaftliche Erkenntnisse heran. Am Freitag ist zu Gast bei zibb.