Bild: rbb

Zu Gast - Extrembotaniker Jürgen Feder bei zibb

Jürgen Feder nennt sich selbst gern Extrembotaniker. Eigentlich ist er Diplom-Ingenieur für Landespflege, Flora und Vegetationskunde. Sein neustes Projekt nennt der Verlag kämpferisch "Der Pflanzenretter". Hier geht es um eine gedachte "Arche Jürgen", auf die Jürgen Feder 111 Pflanzen mitnehmen würde, um damit für jeden Fall gewappnet zu sein.