Die Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater | Alles was Sie wollen: Herbert Herrmann und Nora von Collande © Franziska Strauss
Franziska Strauss
Bild: Franziska Strauss

Zu Gast - Herbert Herrmann und Nora von Collande bei zibb

Herbert Herrmann spielt seit fast 50 Jahren in der Komödie am Kurfürstendamm und ist dem Theater auch nach seinem Umzug ins Schillertheater treu geblieben. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Nora von Collande spielt er nun im Stück "Alles was sie wollen".

Es geht um das Entstehen eines Theaterstücks, denn Protagonistin Lucie (Nora von Collande) hat eine Schreibblockade. Bisher lieferte ihr missglücktes Privatleben den Stoff für ihre Stücke, nun ist sie glücklich und jede Inspiration zum Schreiben fehlt. Gemeinsam mit ihrem Nachbarn Thomas  (Herbert Herrmann) entwickelt Lucie einen Plan, ihre Kreativität wiederzubeleben. Bei zibb erzählt das Schauspielerpaar, wie es ist, gemeinsam auf der Bühne zu stehen und die Erarbeitung des Stücks.