Bild: PRELUDE (Quelle: Verleih)

Zu Gast - Schauspieler Louis Hofmann bei zibb

Louis Hofmann ist ein gefeierter junger Schauspieler, mit gerade einmal 22 Jahren ist er nicht wegzudenken aus der Film- und Fernsehlandschaft Deutschlands. Bekannt wurde er mit der Darstellung des Huck Finn im Kinofilm Tom Sawyer.

Erste Auszeichnungen erlangte er für seine Darstellungen in den Kinofilmen Freistatt und der Romanverfilmung Die Mitte der Welt. Nun ist er im Kinodebüt Prélude in der Hauptrolle David zu sehen. Der 19jährige David träumt von einem Leben als Konzertpianist auf den großen Bühnen der Welt. In seiner Heimat war er mit seiner Begabung immer etwas Besonderes. Als Student am Musikkonservatorium merkt er aber schnell, dass er nur ein Talent unter vielen ist. Sein Kommilitone Walter ist sein größter Konkurrent, nicht nur musikalisch. Nur die Affäre mit der selbstbewussten und lebenshungrigen Gesangsstudentin Marie gibt ihm die Kraft für das begehrte Stipendium in New York zu kämpfen. Der berührende Film über Erwartungen, Träume, Versagensängste und das Erwachsenwerden startet ab 29.08. in den deutschen Kinos.